PLAYNATION NEWS Super Mario Odyssey

Super Mario Odyssey - Exklusiv für Switch angekündigt

Von Sascha Scheuß - News vom 13.01.2017, 05:54 Uhr
Super Mario Odyssey Screenshot

Es ist passiert. Das neue Mario wurde soeben für die Nintendo Switch vorgestellt, hört auf den Namen Super Mario Odyssey und wird einen völlig neuen Weg einschlagen.

Im Rahmen der Nintendo Switch Präsentation wurde soeben das neue Super Mario vorgestellt, welches exklusiv für die Switch erscheinen wird. Der erste Trailer flimmerte vor wenigen Minuten über die Monitore und zeigt sofort, dass man sich für den neuen Ableger etwas völlig neues getraut hat.

Super Mario Odyssey erscheint im Winter 2017 und wird somit kein Launch-Titel der Switch werden. Das Gameplay unterscheidet sich deutlich von dem der Vorgänger, was vor allem an Marios Mütze liegt. Diese dient nicht nur als Angriffsgegenstand, sondern auch als Plattform, auf die sich der Klempner fortbewegen kann.

Darüber hinaus reist Mario um die ganze Welt und durchquert erstmals die reale Welt. Die gewohnten Fantasy-Welten sind natürlich auch vertreten.

Weitere Informationen aus der Pressekonferenz, findet ihr HIER.

Den Trailer findet ihr hier:

Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey Der erste Trailer für Nintendo Switch

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Mario Odyssey

Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - Speedrunner holt sich den Weltrekord! Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - Gratis Update bringt neue Kostüme, Filter und Minispiel Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - 9 Millionen Mal verkauft, Zahlen für weitere Spiele bekannt Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - Luigi's Balloon World für Februar angekündigt Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - Endlich spricht jemand die Wahrheit aus - Honest Game Trailer Super Mario Odyssey Super Mario Odyssey - Das ist Cappy, die neue Mütze von Mario Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video