PLAYCENTRAL NEWS Super Mario Maker 2

Super Mario Maker 2 - Großes Update bringt The Legend of Zelda-Crossover und lässt euch als Link spielen

Von Daniel Busch - News vom 02.12.2019, 18:03 Uhr
Super Mario Maker 2 Screenshot
© Nintendo

Diese Woche erhält „Super Mario Maker 2“ ein großes Update und versorgt die Spieler mit neuen Inhalten. Das Update 2.0 bringt Link als spielbaren Charakter, einen neuen Spielmodus und mehr. Nintendo zeigt in einem Trailer die Neuerungen.

Ab dem 5. Dezember wird Super Mario Maker 2 via kostenlosem Update um zahlreiche neue Inhalte erweitert. Nintendo zeigte nun offiziell die neuen Inhalte, auf die ihr euch in der Spielversion 2.0 freuen dürft.

Super Mario Maker 2 Super Mario Maker 2 Das umfangreichste 2D-Mario-Spiel überhaupt - Review

Super Mario Maker 2 trifft auf The Legend of Zelda

Das Highlight stellt dabei wohl ohne Zweifel das „The Legend of Zelda“-Crossover dar. Mit dem neuen Update wird nämlich das Masterschwert als Item integriert, das Mario in den heldenhaften Zelda-Protagonisten Link verwandelt. Das funktioniert allerdings nur in Levels mit dem „Super Mario Bros.“-Stil.

In der Rolle von Link könnt ihr das Masterschwert nutzen sowie weitere Items wie Bomben und Pfeile. Das eröffnet ganz neue Levelbau-Möglichkeiten.

Neue Gegner und Blöcke

Des Weiteren wird es neue Gegner und Level-Bausteine geben. Hier eine kurze Übersicht:

  • Der Sprint-Block, erhältlich im Spiel-Thema Super Mario 3D World, verleiht Mario einen enormen Temposchub, sobald er ihn betritt.
  • Gefrorene Münzen stecken in Eisblöcken fest und lassen sich nur mit Hilfe von Feuerbällen oder anderen Hitzequellen, wie der unbarmherzigen Wüstensonne, freilegen.
  • P-Blöcke erzeugen vorübergehend stabile Plattformen – oder lösen sie auf – sobald man einen P-Block trifft.
  • Der Gegner Spike spuckt massive Pieksbälle auf Mario. Wird Spike im Schnee platziert, wirft er mit Schneebällen um sich!
  • Pokey, der aus mehreren Mario-Spielen bekannte Kaktus, tritt erstmals in „Super Mario Maker 2“ auf. Die SpielerInnen können sogar die Größe jedes Pokeys verändern.

Neuer Spielmodus: Ninji-Speedrun

Mit dem Ninji-Speedrun erwartet euch ein ganz neuer Spielmodus, bei dem Schnelligkeit gefordert ist. Ihr befindet euch in ausgewählten Levels von Nintendo im direkten Wettstreit mit zahlreichen Ninjis. Sie nehmen die Plätze von diversen anderen Spielern ein, die das Level vor euch versucht haben.

Ihr messt euch also mit anderen Spielern weltweit und versucht der Schnellste zu sein. Für erfolgreich bestandene Level winken Stempel als Belohnung, die sich gegen Mii-Outfits eintauschen lassen.

Die Ninji-Speedrun-Event dauern jeweils eine Woche. Zukünftig werden noch neue Level hinzugefügt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Mario Maker 2

Super Mario Maker 2 Super Mario Maker 2 - Twitter-User verwandelt Welt 1-1 in einen flammenden Alptraum Super Mario Maker 2 Super Mario Maker 2 - Online mit Freunden spielen: Nintendo macht es doch noch möglich Super Mario Maker 2 Super Mario Maker 2 - Online nicht mit Freunden spielbar: Zahlreiche neue Details enthüllt! Super Mario Maker 2 Super Mario Maker 2 - Also doch: Lokaler Couch-Koop wird unterstützt Otto Otto - Xbox One X-Bundles um bis zu 40% reduziert Podcast Podcast - Faszination Postapokalypse: Was begeistert die Menschen so sehr an Endzeitszenarien?
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Das ist der Diamond Heist zu GTA Online