PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam - Steambox voraussichtlich schon 2013

Von Dustin Martin - News vom 11.12.2012, 20:05 Uhr
Steam Screenshot

Bei diesem "Wohnzimmer-PC" zum gemütlichen Spielen auf dem Fernseher ist weder die Rede von der PlayStation 4 noch von der Xbox 720, sondern jene der Steambox, welche den Entertainment-Faktor und die leichte Bedienung in den Vordergrund stellen möchte. Der Chef des Entwicklers Valve Gabe Newell sagte in einem Interview gegenüber unseren Kollegen von Kotaku, dass man das Gerät bereits im nächsten Jahr in die Läden bringen möchte. Wie die Steambox aussehen und wieviel sie kosten wird ist bisher immer noch unklar.

"Ich glaube grundsätzlich, dass die meisten Verbraucher und die meisten Entwickler den PC für die bessere Umgebung für sich sehen. Wir werden das tun, aber wir glauben, dass andere Leute es auch machen werden. Sicherlich wird unsere Hardware eine sehr kontrollierte Umgebung sein. Wenn man mehr Flexibilität will, kann man immer einen PC für allgemeinere Gebiete kaufen. Für Leute, die eine Ein-Aus-Lösung suchen, dann ist es das, was die Leute eher für ihr Wohnzimmer suchen." - Valve-Chef Gabe Newell

Laut Newell werden außerdem auch noch weitere Unternehmen den Schritt in den Hardware-Sektor wagen und sich dort direkt in den Wettbewerb mit den Spiele-Konsolen begeben. Desweiteren sei der erst kürzlich eingeführte "Big Picture Mode" von Steam nur der erste Schritt zur Produktion der Box.

Valve möchte die Steambox bereits 2013 auf den Markt bringen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Gratis Spiel: Age of Wonders 3 für kurze Zeit kostenlos! Steam Steam - Summer Sale 2019: Endet heute, schnappt euch die letzten Angebote Steam Steam - Startet der Summer Sale 2019 schon heute? Steam Steam - Retro-Shooter-Stern AMID EVIL ab sofort in der Vollversion erhältlich Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers GTA 5 GTA 5 - Werden wir um Echtgeld spielen? Alle bisherigen Infos zum kommenden Casino in GTA Online Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Rockstar Games Release-Termin für Casino-Update