PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam - So wird der Steam Controller hergestellt

Von Wladislav Sidorov - News vom 11.12.2015, 19:24 Uhr
Steam Screenshot

Entwickler Valve führt uns hinter die Kulissen seiner eigenen Hardware-Produktionsanlagen. In einem neuen Video, das gestern auf dem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht wurde, bekommt ihr einen Einblick in die Herstellung des Steam Controllers.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie genau ein Unternehmen eigentlich Hardware herstellt, der wird ab sofort von Entwickler Valve bedient. Das amerikanische Studio hat ein Video veröffentlicht, das euch hinter die Kulissen der hauseigenen Produktionsanlagen in Illinois führt und die Herstellung des Steam Controllers dokumentiert.

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen wie Sony oder Microsoft stellt Valve seine Hardware nämlich dort her, wo sie auch designt wird - in den USA. Der Entwickler hat sich dort in den letzten Jahren ein großes Werk aufgebaut, das vollautomatisch ablaufen soll und bei der Produktion von Robotern geleitet wird.

Natürlich sind dennoch zahlreiche Valve-Mitarbeiter weiterhin an der Produktion beteiligt und kümmern sich vor Ort um sämtliche Produktionsprozesse. Stilecht hat man die Maschinen übrigens mit Logos und Aufklebern von Aperture Science beklebt, möglicherweise heißt ja sogar die gesamte Abteilung so.

Ihr könnt euch das Video hier anschauen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Das sind die Gewinner der Steam Awards 2019 Steam Steam - Heute Abend startet der große Winter Sale! Steam Steam - Rundumschlag: Über 1.000 Spiele vom Dienst verbannt Steam Steam - Happy Singles-Day: Unsere Highlights aus dem aktuellen Sale Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers Half-Life: Alyx Half-Life: Alyx - Spielt bis zum Release des VR-Titels alle Half-Life-Spiele auf Steam kostenlos Xbox Series X Xbox Series X - Erste Bilder der Rückseite und der Anschlüsse aufgetaucht
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Februar neu bei Netflix