PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam - Entwickler sagen Meinung zum Steam Controller

Von Dustin Martin - News vom 28.09.2013, 10:37 Uhr
Steam Screenshot

Noch bevor der Steam Controller offiziell angekündigt wurde, durften einige Entwickler diesen bereits ausprobieren. Welche Erfahrungen sie beim Testen des neuen Gamepads von Valve gemacht haben, ließen sie nun der Spielerschaft wissen.

Der Steam Controller wurde vor Kurzem als letzte der drei großen Enthüllungen von Valve vorgestellt. Er unterscheidet sich besonders im Design, unter anderem ließ der Hersteller die sonst üblichen Analogsticks ganz weg.

Was bis dato niemand wusste: Einige Entwickler durften das Gerät bereits im Vorfeld bei Valve testen. Welche Eindrücke sie vom Steam Controller haben, verrieten sie gegenüber des Spiele-Magazins Gamasutra.

Steam Controller ist ein Gamepad für alle Spiele

Dan Tabar von Data Realms sagte, dass der Controller frei konfigurierbar sei. So könne man ihn auch für Spiele nutzen, die eigentlich gar kein Gamepad unterstützen. Bei einem Egoshooter legt man Shift+W beispielsweise einfach auf eine der Schultertasten.

„Alle denken, ‚Ach du Scheiße, die ersetzen Analogsticks durch Trackpads.‘ Aber das ist überhaupt nicht wie ein Laptop-Touchpad. Es fühlt sich einfach gut an. Es ist schwierig, das mit Worten zu beschreiben.

Wenn du deinen Daumen in einen äußeren Bereich bewegst, dann fühlst du das. Die Zonen auf dem Trackpad sind unabhängig voneinander“, betont Tabar. Auch Chris Remo von Double Fine hatte den Steam Controller schon in der Hand:

„Wir haben es angestöpselt und es hat einfach funktioniert. Wir hatten das nicht irgendwie unterstützt im Spiel. Es hat wirklich, wirklich gut funktioniert. Ich war sehr beeindruckt von der Maus-Nachahmung. Es fühlt sich nicht wie ein Trackpad an.

Es klingt so, als ob es da tatsächlich eine Mechanik gibt, wodurch es sich auch mechanisch anfühlt, aber nicht auf klobige Art und Weise. Es ist high-tech-mäßig und präzise. Ich kann Trackpads auf Laptops nicht ausstehen, aber das hier hat sich wirklich gut angefühlt. Es gibt da im Prinzip keine Lernkurve hinsichtlich der Genauigkeit.“

Laut Remo gebe es außerdem einen kleinen Lautsprecher am Steam Controller. Wer sich für den öffentlichen Beta qualifizieren möchte, kann die vorgegebenen Schritte von Valve befolgen. Mit etwas Glück ist man einer von insgesamt 300 Valve-Testern.

Teil der Wohnzimmer-Erfahrung von Steam: der Steam Controller.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Halloween, Herbst und Winter Sale: Alle Termine geleakt Steam Steam - Open-Beta zeigt die Plattform in neuem Glanz Steam Steam - Überarbeitete Spielebibliothek geht bald in eine offene Beta Steam Steam - Neue Suchfunktionen und unendliches Scrolling in Arbeit Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers MediaMarkt MediaMarkt - Lieferung frei Haus mit unserem Deals-Liveticker Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 5 War in the Pacific: Trailer zum großen Update erscheint morgen
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Keine Versandkosten bei Saturn