PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars - Themenpark ''Galaxy's Edge'' soll Comic-Crossover erhalten

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.01.2019, 13:12 Uhr
Star Wars Screenshot
© Karl Lindberg und Iain McCaig/ Disney

Die Attraktion Star Wars: Galaxy's Edge wird abseits der Örtlichkeiten im Disneyland in visueller Form ausgeschmückt, indem sie eine eigene Comic-Serie erhält. Hier geht es nicht nur um den Außenposten Black Spire auf Batuu, sondern zudem um den Charakter Dok-Ondar.

Das Franchise rund um Star Wars wird ins Disneyland Resort in Kalifornien und Walt Disney World Resort in Orlando einziehen und erhält einen eigenen Themenbereich, der sich voll und ganz auf das Sci-Fi-Franchise konzentriert. Und obendrauf wird Star Wars: Galaxy's Edge wird sogar eine eigene Comic-Serie erhalten. 

Die fünfteilige Miniserie wird von Ethan Sacks (Star Wars: Age of Republic Special) geschrieben und von Will Sliney illustriert. Im Mittelpunkt des Ganzen steht der Außenposten auf Batuu namens "Black Spire". Hierbei handelt es sich um die gleiche Örtlichkeit, die die Besucher von Galaxy's Edge im Themenpark erkunden werden. 

Star Wars Star Wars ''Eine große Peinlichkeit'': Co-Autor von Rogue One übt schwere Kritik an EA

Erkundet das Outer Rim

Im Mittelpunkt der Comic-Serie steht der Schwarzmarkthändler Dok-Ondar, ein Sammler aus Ithor, der sich auf seltene Antiquitäten spezialisiert hat. Er sieht sich selbst mit der Ersten Ordnung konfrontiert, die drauf und dran ist, bis in die Weiten des Outer Rim vorzudringen, um hier ebenfalls ihre Vormachtstellung zu sichern. 

Der Schlüssel zum Überleben des Außenpostens soll in einem Job fundiert liegen, der mit Han Solo und Chewbacca zu tun hat. Und wir dürfen wiederum gespannt sein, wie sich die Ereignisse in den Comics entwickeln und vor allem, welche Details mit dem Themenpark in Verbindung stehen werden.

Findige Kenner des notorischen Universums stolpern hier nicht das erste Mal über den Namen Dok-Ondar, der bereits in Solo: A Star Wars Story erwähnt wurde. 

Dok-Ondar Star Wars
© Karl Lindberg und Iain McCaig/ Disney

Star Wars: Galaxy's Edge

Die Besucher des Themenparks Star Wars: Galaxy's Edge, die an den Planeten Batuu angelehnt sind, werden jedenfalls mit zwei verschiedenen Hauptattraktionen konfrontiert. Die eine Erfahrung namens Star Wars: Rise of the Resistance konzentriert sich auf den Kampf zwischen dem Widerstand und der Ersten Ordnung. Die Besucher werden mitten ins Geschehen geworfen, wie man unterhalb der News im Video erkennen kann. 

Star Wars Star Wars Auf all diese Star Wars-Projekte könnt ihr euch dieses Jahr noch freuen!

Und die andere Attraktion in Millennium Falcon: Smugglers Run spielt sich rund um den Millennium Falcon ab. Hier werden die Besucher in eine von dreien unterschiedlichen Rollen gesteckt, die die Mühle dann als Mitglieder der Crew sicher durchs Abenteuer führen müssen.

Die Tore von Star Wars: Galaxy's Edge sollen bereits in diesem Jahr öffnen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars Star Wars - Fans werden endlich mehr Story-Hintergründe zu Snoke erhalten Star Wars Star Wars - Fans stehlen Gegenstände aus dem Disneyland-Themenpark Galaxy's Edge Star Wars Star Wars - Galaxy's Edge-Comic erzählt, was mit Ki-Adi-Mundis Lichtschwert nach Order 66 passiert Star Wars Star Wars - Drehbücher in Arbeit: Anzeichen um Knights of the Old Republic-Verfilmung verdichten sich Star Wars Star Wars - Jetzt live: Hier das Panel zur Enthüllung von Episode IX ansehen! Star Wars Star Wars - So gut hätte ein Spiel ohne EA aussehen können Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten Saturn Saturn - Gönn Dir Dienstag: Fett gespart zum Feierabend!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Was uns mit dem kommenden Glücksspiel-Update in GTA Online erwartet