PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars - Mattel und Marvel veröffentlichen eine Kollektion von Star Wars-Barbies

Von Jasmin Peukert - News vom 15.08.2019, 12:19 Uhr
Star Wars Screenshot
© Mattel / Marvel / Lucasfilm

Disney und Mattel haben sich zusammengetan, um eine Kollektion von „Star Wars“-basierten Barbies zu veröffentlichen. Auf Twitter stellten sie die Puppen, die sich auf „Star Wars: New Hope“ stützen, nun vor.

Über Twitter gab Mattel bekannt, dass sie gemeinsam mit Disney eine Kollektion von Barbies veröffentlichen. Ein erster Blick auf die Puppen verrät, dass die Catwalk-tauglichen Kleider auf dem Star Wars-Konzept aus dem Jahr 1977 basieren.

Disney Plus Disney Plus Diese Filme und Serien werden ab Tag 1 verfügbar sein

Für die Barbie-Puppen haben sich die Unternehmen drei ikonische Charaktere ausgesucht: Prinzessin Leia, R2-D2 und Darth Vader. Alle drei bekamen eine kleine Neuinterpretation, die Mattel selbst als „einen unverwechselbaren Barbie-High-Fashion-Filter“ bezeichnet. Die Puppen kosten stolze 100 Dollar das Stück.

Die Geschichte von Barbie

Barbara Millicent Roberts alias Barbie hat ihre Wurzeln ursprünglich in Deutschland. Das Ehepaar Handler, die Gründer von Mattel, entdeckte während einer Europareise eine Version der Bild-Lilli in einem Schaufenster in Luzern. Bild-Lilli ist eine Erfindung der deutschen BILD-Zeitung und ist das Vorbild einer Titelfigur eines Comics, der von 1952 bis 1961 in der BILD erschien.

Zurück in den USA arbeiteten die Gründer von Mattel an der Puppe, die 1959 dann auf der American Toy Fair in New York vorgestellt wurde. Die erste Barbie wurde für gerade mal 3 Dollar verkauft. Im Jahr 1964 kaufte Mattel die Vermarktungsrechte an der Bild-Lilli, worauf ihre Produktion eingestellt wurde. Ab dem Zeitpunkt konnte die Barbie-Puppe auch in Deutschland verkauft werden.

Disney Plus Disney Plus Kevin Allein Zu Haus: Remake für kommenden Streaming-Service angekündigt

Vor ihnen gab es bereits andere

Unzählige Charaktere und Figuren waren bereits Vorbild für eine Barbie. Allein 2018/2019 erschienen weitere bekannte Ikonen. Im Jahr 2018 kam eine Tomb Raider-Barbie auf den Markt und 2019 folgten die legendären X-Men-Charaktere Dark Phoenix, Mystique und Storm.

Sammelt ihr etwas Bestimmtes? Wären diese Puppen eventuell etwas für euch? Schreibt es uns gerne unterhalb in die Kommentare.

Lara Croft, Dark Phoenix, Mystique und Storm als Barbie
© Mattel / Marvel / Lucasfilm

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars Star Wars - Disney-Chef Bob Iger rückt von ursprünglichen Plänen ab: Weniger ist mehr Star Wars Star Wars - The Mandalorian: Neuer Trailer gibt Ming-Na Wens Figur als Auftragskillerin Fennec Shand preis Star Wars Star Wars - Neue Trilogie sollte von den Anfängen der Jedi-Ritter handeln Star Wars Star Wars - Game of Thrones-Macher zogen einen Millionen-Deal mit Netflix der Sternenkrieg-Saga vor Star Wars Star Wars - Jetzt live: Hier das Panel zur Enthüllung von Episode IX ansehen! Star Wars Star Wars - So gut hätte ein Spiel ohne EA aussehen können PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft hat Operation Shifting Tides offiziell mit Trailer enthüllt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild -