PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars - The Mandalorian-Schauspieler hatte Angst, Baby Yoda zu schlagen, so reagierten die Fans

Von Vera Tidona - News vom 13.01.2020, 14:59 Uhr
Star Wars Screenshot
© Disney/Star Wars - „The Mandalorian“

In der erfolgreichen Serie „Star Wars: The Mandalorian“ auf Disney Plus stiehlt Baby Yoda dem Hauptdarsteller Pedro Pascal die Show. Und wer sich mit dem kleinen Publikumsliebling anlegt, der bekommt es mit dem Zorn der Zuschauer zu tun.

Die neue Erfolgsserie Star Wars: The Mandalorian handelt bekannterweise von den Abenteuern des von Pedro Pascals dargestellten Kopfgeldjäger in einer fernen Galaxie. Doch in diesem Punkt sind sich wohl alle einig: Der eigentliche Held der Serie ist vielmehr Publikumsliebling Baby Yoda. Das haben auch die Schauspieler am Film-Set zu spüren bekommen.

Denn als in der finalen Episode der 1. Staffel zwei Stormtrooper den kleinen Kerl angreifen sollen, wurden sie vom Serienmacher höchstpersönlich dazu angehalten, nicht ganz so stark zuzuschlagen. Schließlich sei The Child, so die korrekte Bezeichnung von Baby Yoda, eine ziemlich teure Puppe.

Star Wars Star Wars The Mandalorian: Die Baby Yoda-Filmpuppe war nicht günstig

Schauspieler Adam Pally („Iron Man 3“), der gemeinsam mit Jason Sudeikis („Kill the Boss“) die besagten Stormtrooper in der Szene verkörperte, sprach im Interview offen über die Filmarbeiten:

„Ich erinnere mich an die Szene, als ich bei den Dreharbeiten die Puppe von Baby Yoda schlagen sollte. Nach meinem ersten Versuch stoppten sie sofort die Kamera und Jon Favreau, der in seinem Büro auf einem Monitor zusah, kam herunter und sagte: Ich möchte Sie nur wissen lassen, dass diese Puppe der Held ist und ungefähr 5 Millionen Dollar kostet. Ich möchte, dass du sie schlägst, aber ich möchte, dass du das weißt."

Disney Plus Disney Plus The Mandalorian - Neues Baby Yoda-Merchandise von Hasbro für 2020 angekündigt

Jason Sudeikis schlägt Baby Yoda - und wird zum Buhmann

Die beiden US-Comedystars Adam Pally und Jason Sudeikis hatten sich eigentlich über ihren Gastauftritt als Sturmtruppler in der Serie gefreut, doch dann kam alles anders. Denn als sie in ihrer kurzen Szene Baby Yoda in eine Tasche stopfen und darauf schlugen, waren ihre Sympathiepunkte bei den Zuschauern dahin. Wer den Publikumsliebling schlägt, gehört aus der Serie geschnitten, fordern viele Fans (via Twitter). Auch wenn es nicht ganz erst gemeint ist, gilt dennoch: Man sollte sich nie mit dem Zuschauerliebling anlegen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars Star Wars - Thor-Regisseur Taika Waititi soll für Lucasfilm einen Star Wars-Film drehen Star Wars Star Wars - Cosplay erweckt Mando und Baby Yoda mit einem Twist zum Leben Star Wars Star Wars - The Mandalorian-Schauspieler hatte Angst, Baby Yoda zu schlagen, so reagierten die Fans Star Wars Star Wars - The Mandalorian: Die Baby Yoda-Filmpuppe war nicht günstig Star Wars Star Wars - Jetzt live: Hier das Panel zur Enthüllung von Episode IX ansehen! Star Wars Star Wars - So gut hätte ein Spiel ohne EA aussehen können GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Karin Everon am Glücksrad GTA 5 GTA 5 - Karin Sultan Classic: Alle neuen Fahrzeuge des Casino-Heist in GTA Online
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Bekannter Streamer Ninja wird von Epic Games im Spiel verewigt