PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars - Laut Mark Hamill würde Luke Skywalker nicht als Jungfrau sterben

Von Ben Brüninghaus - News vom 18.04.2019, 16:11 Uhr
Star Wars Screenshot
© Disney/ Lucasfilm

Hat Luke Skywalker in der „Star Wars“-Filmsaga Nachkommen? Ob Luke Kinder hat, wissen wir derzeit noch nicht. Aber Mark Hamill hat nun angedeutet, dass Luke nicht als Jungfrau sterben würde.

Die eine große Frage aller „Star Wars“-Fragen ist vor dem Ende von Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker noch nicht geklärt. Hat Luke Skywalker vor seinem Ableben in Star Wars Episode VIII: The Last Jedi einen oder mehrere Nachfahren in die Welt gesetzt? Wir wissen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, was J.J. Abrams und sein Team für Überraschungen und Twists aus dem Ärmel schütteln werden. Doch Mark Hamill war mal wieder auf Twitter aktiv und hat einen kleinen und womöglich nicht minder wichtigen Hinweis gegeben. 

Star Wars Star Wars Lucasfilm bestätigt neues Projekt für Knights of the Old Republic

Hat Luke Skywalker Kinder?

Mark Hamill liebt es die „Star Wars“-Fans auf Social Media zu trollen. Mal etwas ernster mit seinen Aussagen und mal ganz eindeutig zu Scherzen aufgelegt, so kennen wir den Schauspieler bereits von seiner Social-Media-Seite. Doch bei der nachfolgenden Konversation könnte es sich um eine sehr wichtige Randnotiz handeln, die ausschlaggebend für das Finale der Skywalker-Saga sein dürfte. 

So hat er einer Interessierten via Twitter auf die Frage geantwortet, ob „Luke Skywalker als Jungfrau gestorben“ sei. Ganz unverhofft gibt er zu verstehen, dass jeder seine eigene Hintergrundgeschichte ausklügeln solle. Es sei unbestimmt, aber in der Version, die er für sich selbst für ihn erdacht habe, ist die Antwort ein ganz klares Nein. 

Demnach scheint Luke in der Filmsaga wohl eine Romanze gehabt zu haben. Doch bis auf Weiteres ist eure Fantasie gefragt, wer hierfür infrage kommen würde. 

Star Wars Star Wars Mark Hamill teilt schlechtestes Spielzeug aller Zeiten

Hamill interessiert es übrigens nicht, was seine Arbeitgeber davon halten, was er so auf Social Media treibt. Erst kürzlich äußerte er sich scherzhaft bei der Show „Late Night with Seth Meyers“:

„Was sollen sie machen, mich feuern?“

Aber was meint ihr, wird in „Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker“ aufgelöst, wer als Nachfahre des Luke Skywalkers infrage kommt? Trifft es am Ende womöglich doch Rey (Daisy Ridley)? Wir sind auf eure Ideen gespannt. 

Rey Daisy Ridley
© Disney/ Lucasfilm

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars Star Wars - Disney-Chef Bob Iger rückt von ursprünglichen Plänen ab: Weniger ist mehr Star Wars Star Wars - The Mandalorian: Neuer Trailer gibt Ming-Na Wens Figur als Auftragskillerin Fennec Shand preis Star Wars Star Wars - Neue Trilogie sollte von den Anfängen der Jedi-Ritter handeln Star Wars Star Wars - Game of Thrones-Macher zogen einen Millionen-Deal mit Netflix der Sternenkrieg-Saga vor Star Wars Star Wars - Jetzt live: Hier das Panel zur Enthüllung von Episode IX ansehen! Star Wars Star Wars - So gut hätte ein Spiel ohne EA aussehen können Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Fanlieblinge Schiggy, Bisasam und 33 weitere Pokémon im Spielcode entdeckt PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Fortnite-Profi Jarvis zieht zurück zu seinen Eltern nach England