PLAYNATION NEWS Star Wars

Star Wars - Auf all diese Star Wars-Projekte könnt ihr euch dieses Jahr noch freuen!

Von Sebastian Riermeier - News vom 22.01.2019, 11:00 Uhr
Star Wars Screenshot
© Disney

Das kommende Jahr wird vor allem für Star Wars-Fans ein sehr spannendes und ereignisreiches werden. Zahlreiche Projekte aus dem Sternenkrieg-Universum werden uns dieses Jahr noch Freude bereiten. Und um den Überblick nicht zu verlieren haben wir eine Übersicht für euch, was ihr 2019 noch alles erwarten dürft!

Nachdem sich die Nachricht in der Star Wars-Community verbreitete, dass das geheime Open-Word-Spiel (Project Orca) eingestellt wurde, waren viele Fans der weit entfernten Galaxy enttäuscht. Doch es gibt auch einige gute Neuigkeiten! Denn dieses Jahr werden wir noch eine ganze Reihe von Star Wars-Projekten erleben dürfen. Wir geben euch eine Übersicht, worauf ihr euch 2019 noch freuen könnt!

Star Wars Star Wars ''Eine große Peinlichkeit'': Co-Autor von Rogue One übt schwere Kritik an EA

Episode IX

Offensichtlich fangen wir mit dem größten Projekt an, nämlich Star Wars: Episode 9. Nachdem es bei Lucasfilm einige Umstrukturierungen gab und die Abschaffung der Ableger-Filme angekündigt wurde (Grund ist wahrscheinlich der Misserfolg vom Spinoff-Film Solo: A Star Wars Story), gibt es natürlich noch das finale Kapitel der Haupttrilogie, auf das wir uns freuen dürfen!

J.J Abrams, Regisseur des ersten Teils der neuen Trilogie, Das Erwachen der Macht, kehrt als Regisseur abermals zurück zum Filmset. Für viele Fans war Abrams erste Version zu sehr auf Nostalgia aufgebaut, doch nachdem Teil 2, Die letzten Jedi, so stark umstritten war, hoffen viele auf die Rückkehr eines traditionelleren Star Wars-Films. Die Schauspieler der alten Hauptcharaktere Luke, Leia und Lando und die Rückkehr unserer neuen Helden Rey, Finn und Poe sind zwar schon bestätigt, aber das war dann auch so weit alles, was wir über das Finale wissen. Weder Titel noch Trailer sind bisher erschienen und können uns Aussicht darauf geben, was wir vom Ende der Trilogie erwarten dürfen. Wir sind auf jedenfall gespannt! Die Premiere soll am 20. Dezember 2019 sein.

© Lucasfilm

The Mandalorian

Nicht wenige waren skeptisch, als eine limitierte Serie zu Star Wars angekündigt wurde. Doch der Blick hinter die Kulissen lässt einiges versprechen. Geleitet wird die Serie von John Favreau, der für die ersten Iron Man-Filme und die Live-Action-Verfilmungen von Das Dschungelbuch und Der König der Löwen verantwortlich ist. Auch die Ankündigung einiger Regisseure ist vielversprechend: Dave Filoni (Star Wars: The Clone Wars), Deborah Chow (Jessica Jones) und Taika Waititi (Thor: Ragnarok) sind nur einige Namen von Filmemachern, die der Serie ihren kreativen Touch geben werden.

Hauptdarsteller der Serie ist Pedro Pascal, der als rote Viper aus Game of Thrones und aus der Netflix-Serie Narcos bekannt ist. Weitere Darsteller lassen auf einige absurde Szenen hoffen, denn neben Nick Nolte, Giancarlo Esposito und Carl Weathers soll kein anderer als Werner Herzog der limitierten Serie seinen Charme geben. 

Erste Infos zur Disney Plus-Serie deuten auf eine Geschichte nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi an. Im Vordergrund soll ein einsamer Kopfgeldjäger stehen, der sich durch die Weiten der Galaxie kämpft und dabei Jagd auf skrupellose Verbrecher macht. Eine Veröffentlichung ist für die zweite Hälfte in 2019 geplant und Fans hoffen auf erste bewegte Bilder im April, denn da findet die alljährliche Star Wars Celebration in Chicago statt.

© Disney

The Clone Wars: Staffel 7

Die beliebte Animationsserie ist zurück, die vor fünf Jahren abrupt abgesetzt wurde. Ein Grund für die Rückkehr könnte der neue Streaming-Service Disney Plus sein, auf dem die neue Staffel schon bald erscheinen soll. Angekündigt sind 12 Episoden, die die Geschichte von Anakin Skywalker, Obi-Wan und Ahsoka Tano weitererzählen sollen. The Clone Wars ist für viele Fans der Gipfel von Star Wars-Qualität und der erste Trailer verspricht, dass auch die neue Staffel dies probiert aufrechtzuerhalten.

Vader Immortal - Virtual Reality Experience

Es gibt zwar noch kein genaues Datum, aber sicher ist schon einmal, dass der Virtual-Reality-Titel für die neue Oculus Quest veröffentlicht werden soll, die schon diesen Frühling erscheinen wird. ILMxLAB ist verantwortlich für die Produktion des interaktiven Star Wars-Erlebnis und kein anderer als David S. Goyer, der das Drehbuch zu The Dark Knight mitgeschrieben hat, wird das Projekt ins Leben rufen. Spieler dürfen in Vader Immortal auf den Lavaplaneten Mustafar reisen und dem gefürchteten Star Wars-Bösewicht den Kampf ansagen. Zudem sind zwei weitere Projekte im Virtual-Reality-Rahmen geplant.

© ILMxLAB

Star Wars: The Fallen Order

Ein weiteres interaktives Spiel, das momentan von EA und dem Titanfall-Studio Respawn Entertainment entwickelt wird, soll ebenfalls 2019 erscheinen. Auch zu diesem Projekt gibt es leider noch kein genaues Veröffentlichungsdatum oder gar einen Trailer, doch es sieht so aus, als ob es noch vor der Weihnachtszeit erscheinen wird. Das Videospiel soll sich um einen Padawan-Schüler drehen, der dem Massaker aus Episode 3 - Rache der Sith entkommen konnte. Fans der Sternenkriege hoffen, dass der neue Titel um einiges mehr drauf hat als die umstrittenen Battlefront-Titel.

© EA

Marvel-Comic-Reihe zu Star Wars

Für Comic-Fans gibt es ebenfalls gute Neuigkeiten. In Kooperation mit Marvel werden einzelne Comic-Ableger zur Prequel-Reihe Age Of The Republic im Laufe des Jahres veröffentlicht. Die Geschichten werden unter anderem von Jody Houser geschrieben und illustriert werden sie von Luke Ross und Cory Smith. Die verschiedenen Titel drehen sich um einige Fan-Favoriten. Schon diese Woche erscheint der erste Teil zu Obi-Wan, weitere Titel drehen sich um Jango Fett, Anakin Skywalker, Count Dooku und Padme Amidala. Ob diese ins Deutsche übersetzt werden sollen, ist bislang unklar.

© Marvel Comics

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars Star Wars - Fanprojekt verschärft den ikonischen Kampf zwischen Obi-Wan Kenobi und Darth Vader Star Wars Star Wars - Das sind die offiziellen Erscheinungstermine der nächsten Trilogie Star Wars Star Wars - Original Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew verstorben Star Wars Star Wars - Beliebter Fan-Film Vader Episode 1: Scherben der Vergangenheit erhält Fortsetzung Star Wars Star Wars - Jetzt live: Hier das Panel zur Enthüllung von Episode IX ansehen! Star Wars Star Wars - So gut hätte ein Spiel ohne EA aussehen können Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Juni 2019 enthüllt! Game of Thrones Game of Thrones - Recap Staffel 8 Episode 5 - Asche zu Asche, Staub zu Staub
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - So schaut ihr Season 8, Episode 6 online im Live-Stream