PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Michael Pachter: SWTOR sieht in eine rosige Zukunft

Von Birthe Stiglegger - News vom 01.12.2011, 17:46 Uhr

Ob da jemand nicht den Mund zu voll genommen hat? Wer weiß, die Zukunft wird es zeigen. Jedenfalls ist Analyst Michael Pachter davon überzeugt, dass Publisher Electronic Arts mit dem Sci-Fi-MMORPG Star Wars: The Old Republic alles richtig gemacht hat und verheißt dem Spiel eine rosige Zukunft.


Wie die Kollegen von eurogamer.net in einem aktuellen Artikel berichten, geht Pachter davon aus, dass LucasArts um die 35 Prozent an Gewinnen für sich einbehält. Und selbst danach wird Publisher Electronic Arts seine Ausgaben für das Spiel gedeckt haben. Weiterhin rechnet Pachter damit, dass SWTOR rund 1,5 Millionen Spieler halten können wird. Selbst wenn das Spiel nur 500.000 Abonnenten haben wird, sieht es finanziell gut aus für EA. Wir sind gespannt, ob sich diese Voraussicht bewahrheiten wird und halten euch auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick