PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Massiver Spielerschwund

Von Dennis Werth - News vom 08.05.2012, 10:13 Uhr

Electronic Arts hat ein Problem und zwar ein sehr großes: Rund 400.000 Abonennten des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic haben sich aus der Galaxie verabschiedet. Derzeit spielen rund 1,3 Millionen Spieler das BioWare-MMORPG. Erst im Februar verkündete der Publisher rund 1,7 Millionen Spieler vorweisen zu können. Seit Februar demnach ein herber Verlust.

EA begründet dies so, dass die Casual-Kunden sich nun aus dem Online-Rollenspiel verabschieden, da diese die maximal Stufe erreicht haben. Allerdings möchte man langfristig die Anzahl der Abos anheben und plant deshalb weitere Zusatzinhalte und Events.

Erst kürzlich kam die Meldung auf, dass seine Serverzusammenlegung in Planung sei um leere Planeten zu befüllen. Es bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Amazon Amazon - Cyber-Monday-Week: Top-Schnäppchen im Countdown PlayStation 5 PlayStation 5 - Ankündigung angeblich im Rahmen der PlayStation Experience 2019
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Neue Angebote zum Wochenende!