PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Livestream gibt Details über Free2Play und HK-51 preis

Von Felix Vosen - News vom 22.09.2012, 19:57 Uhr

Die Entwickler von Star Wars: The Old Republic machen sich momentan bereit für den Umstieg auf das Free2Play-Modell. Es gibt bisher nur Vermutungen dazu, wie die Zukunft des MMORPGs von Turbine genau aussehen wird, aber nun gaben die Entwickler in einem Livestream neue Details bekannt.

 

Star Wars: The Old Republic - Im Livestream des Entwicklerteams gab es neue Informationen zur Zukunft des Spiels

 

So wurde zum Beispiel gesagt, dass die neuen Attentäterdroiden HK-51 noch vor Ende des Jahres in das Spiel integriert werden sollen. Ebenso wird es modifizierbare Ausrüstungsgegenstände, Mounts und Pets geben und wenn das Free2Play-Modell initiiert wird, werden auch weitere Spezies freizuschalten sein. E sollen auch mache Inhalte für kleinere Spielergruppen in der Schwierigkeit herunterskaliert werden.

 

Alle anderen Infos, Artikel und Bilder findet ihr auf unserer Themenseite

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Amazon Amazon - Nintendo Switch jetzt als Angebot des Tages! Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!