PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - BioWare unterschätzte die Community

Von Thomas Wallus - News vom 31.03.2013, 15:15 Uhr

Auf der GDC sprach BioWares Creative Director James Ohlen über die Schwächen von SWTOR und darüber, dass man die Erwartungen an die Geschwindigkeit der Spieler viel zu gering ansetzte.

Dass nicht alles reibungslos lief, nachdem Star Wars: The Old Republic 2011 seinen Launch vollzog, ist allgemein bekannt. Zumindest hinkte das MMORPG in Teilen seinen Erwartungen hinterher. Man darf sich sicher sein, dass auch die Entwickler bei BioWare sich ihre Gedanken zu den Ursachen des Ganzen machten. Auf der GDC gab es zumindest phasenweise Einblicke zu den Schwachpunkten der Entwicklung, denn Creative Director James Ohlen berichtete über ungeahnte Probleme, die infolge falscher Erwartungen an die Community immer stärker zu großen Hürden wurden.

BioWare unterschätzte die Community von Star Wars: The Old Republic.

So habe man die Geschwindigkeit, mit welcher die Spieler ihre Abenteuer in der virtuellen Welt bestreiten würden, im großen Maß unterschätzt. Mit einer Spielzeit von 170 bis 180 Stunden glaubte man, die Community bräuchte im Durchschnitt etwa vier Monate, um das Endgame zu erreichen. Da die MMO-Community allerdings für einen rasanten Fortschritt bekannt ist und ihren Charakter in ungekannte Höhen steigen lassen will, marschierten zahlreiche Spieler im Eiltempo durch die Sci-Fi-Welt. Ein wöchentliches Pensum von 40 Stunden schien keine Seltenheit. Einige erreichten sogar eine unglaubliche Spielzeit von 80 Stunden. Bei BioWare geriet man unter Zeitnot, denn wichtige Features wie ein Tool zur Gruppensuche oder weitere Operationen fehlten zum damaligen Zeitpunkt. Ohlen begründet dies vor allem mit der fehlenden Erfahrung von BioWare im MMO-Sektor.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Juli 2019 enthüllt! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City beschränkt

Saturn Saturn - Fußball WM: 11 Top-Angebote zur Siegesfeier! PlayStation Network PlayStation Network - PSN Störung: Server komplett offline, Probleme im Netzwerk E3 2019 E3 2019 - Liveticker zur Nintendo Direct beendet, alle Infos in der Übersicht! GTA 5 GTA 5 - Rockstar kündigt offiziell die Eröffnung des Casinos an
S.T.A.L.K.E.R. 2 S.T.A.L.K.E.R. 2 - Entwickler verzichten auf Battle Royale oder VR, setzt auf neueste Technologie Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City begrenzt, ihr könnt in die Badlands reisen One Piece One Piece - Rätsel gelüftet: Das sind die Teufelsfrüchte von Robin und Chopper DOOM Eternal DOOM Eternal - Community kritisiert hässliches Benutzerinterface, id Software antwortet Super Mario Bros. Super Mario Bros. - Mario Royale: Überlebt als Einziger die Battle-Royale-Version DOOM (1993) DOOM (1993) - Bekannte Mod Brutal Doom v21 feiert Gold-Release mit neuer Version Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ein YouTuber spielt fünf Accounts gleichzeitig und kämpft um den Sieg im Ranked-Modus The Witcher 3 The Witcher 3 - So viel Speicherplatz benötigt ihr für die Nintendo Switch-Umsetzung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS