PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order - Schwierigkeitsgrad jetzt doch: Was die einzelnen Modi bieten

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.11.2019, 13:09 Uhr
Star Wars Jedi: Fallen Order Screenshot
© Electronic Arts/Respawn Entertainment/Artstation - Jordan Lamarre-Wan

Der neue „Star Wars“-Titel setzt nun doch auf die Auswahl der Spielmodi. Ihr könnt in „Star Wars Jedi: Fallen Order“ also den Schwierigkeitsgrad anpassen. Es wurde bestätigt, dass es drei Modi zur Auswahl gibt. 

Ursprünglich hieß es, dass es wohl keinen Schwierigkeitsgrad in Star Wars Jedi: Fallen Order geben würde. Doch von dieser Vorgehensweise scheinen sich Respawn Entertainment und Electronic Arts nun zu distanzieren. Um das Spiel einer breiteren Audienz zugänglich zu machen, gibt es in der finalen Version einen Schwierigkeitsgrad, den ihr auswählen könnt.

Stig Asmussen, Crative Director bei Respawn, gibt zu verstehen, dass die meisten Leute aus seinem Team eine kräftige Herausforderung bevorzugen würden. Doch das Spiel sei nicht für sie oder Hardcore-Spieler gemacht, sondern viel mehr für „Star Wars“-Fans.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Preload- und Release-Uhrzeit: Ab wann kann ich spielen?

Schwierigkeitsgrad: Unterschiede und Wichtiges

Also was gilt es zu beachten? Wichtig ist allem voran, dass es drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade in „Star Wars Jedi: Fallen Order“ geben wird: 

  1. Leicht (Story-Modus): Den ersten Schwierigkeitsgrad könnte man als „leicht“ bezeichnen. Dieser soll den Spielern eine problemlose Story-Erfahrung ermöglichen.
  2. Normal (Default-Modus): Die zweite Stufe umfasst einen regulären Modus. Nicht zu hart und nicht zu leicht, also auch keine richtige Herausforderung.
  3. Hart (Hard-Modus): Erfahrene Spieler, die die Herausforderung suchen, wählen den harten Modus. 

Asmussen hat hier in einem Gespräch mit Eurogamer verraten:

„Die größte Änderung, die wir seit der E3 vorgenommen haben, bezieht sich auf den Schwierigkeitsgrad. [...] Wir haben gemerkt, dass es Star Wars ist, eine große Audienz. Und wir möchten niemanden zurücklassen. Deshalb haben wir einige Anpassungen vorgenommen.“

Deshalb hätten sie den neuen Story-Modus eingefügt, während sie sogar für den Default-Modus ein paar Sachen einfacher gemacht hätten. Doch dann wäre da noch der harte Modus für alle Spieler, die eine Herausforderung suchen. 

Schlussendlich liegt es also bei euch, welchen Schwierigkeitsgrad ihr wählt.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Das sind die Systemvoraussetzungen für die PC-Version

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Enthüllt: So einfach erhaltet ihr alle Erfolge und Trophäen

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Easter-Egg lehnt sich an Order 66 an Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Neues Update ist da, fokussiert Fehler und Ladezeiten Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Guide: So entkommt ihr aus dem Grab von Eilram auf Zeffo Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Spielzeit: Wie viel Stunden brauche ich zum Durchspielen? Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Neuer Trailer stimmt auf das galaktische Abenteuer ein Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Erster Trailer zum Spiel erschienen! State of Play State of Play - Schaut euch heute hier die letzte Ausgabe 2019 im Livestream an Amazon Amazon - Gamingstuhl von Nitro Concepts nur heute günstiger!
News zu GTA 6

LESE JETZTGTA 6 - Es gibt neue Hinweise auf den Schauplatz von Grand Theft Auto 6