PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order - Interessante Details zum Kampfsystem des Action-Adventures enthüllt

Von Philipp Briel - News vom 24.06.2019, 09:22 Uhr
Star Wars Jedi: Fallen Order Screenshot
© Electronic Arts

Im November erscheint „Star Wars Jedi: Fallen Order“ von Entwickler Respawn Entertainment. Das Action-Adventure will nicht nur Fans der legendären Science-Fiction-Saga, sondern auch neue Spieler ansprechen. In einem Interview lieferten die Macher jetzt neue Details zum Kampfsystem.

Fans von Star Wars kommen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten. Im November steht uns mit dem Action-Adventure Star Wars Jedi: Fallen Order das nächste potentielle Highlight ins Haus. In einem Interview äußerte sich Lead-Combat-Designer Jason De Heras jetzt zum Kampfsystem des Spiels.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Gewalt muss wegen Disney zurückgefahren werden

Herausfordernde Kämpfe in Star Wars Jedi: Fallen Order

Laut De Heras ging es den Entwicklern darum euch zu verdeutlichen, dass ihr mit dem Lichtschwert eine wirklich mächtige Waffe in den Händen haltet. Bei den Kämpfen ließen sich die Apex Legends-Macher von Titeln wir Sekiro: Shadows Die Twice inspirieren, um für ein herausforderndes Kampfsystem zu sorgen.

Die Erwartungen der Spieler an ein „Star Wars“-Spiel mit Lichtschwertern seien äußerst hoch, daher war es den Entwicklern wichtig, dass sich die ikonische Waffe authentisch anfühlt. Dementsprechend müssten Feinde schnell das Zeitliche segnen.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Erstes offizielles Gameplay enthüllt

Mit nur einem Schlag

Einfache Stormtrooper müssten mit nur einem Schlag zu besiegen sein. Auf dieser Basis baute Respawn Entertainment das Kampfsystem des Spiels und erschuf Feinde, die das Lichtschwert blocken können.

Diese Feinde verfügen über ein sogenanntes Guard Meter unter ihrer Lebensleiste. Habt ihr diesen Block erst einmal durchbrochen, könnt ihr die Feinde mit nur einem Schlag kampfunfähig machen.

Laut De Heras spielt hier das Timing eine wichtige Rolle, da ihr beispielsweise eine gegnerische Attacke im letzten Moment kontern und so einen tödlichen Finisher ausführen könnt. Ganz ähnlich wie in „Sekiro: Shadows Die Twice“. Erscheinen wird „Star Wars Jedi: Fallen Order“ am 15. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Erweiterte Gameplay-Demo mit 26 Minuten aus dem Jedi-Abenteuer Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Interessante Details zum Kampfsystem des Action-Adventures enthüllt Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Gewalt muss wegen Disney zurückgefahren werden Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Erstes offizielles Gameplay enthüllt Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Neuer Trailer stimmt auf das galaktische Abenteuer ein Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Erster Trailer zum Spiel erschienen! Saturn Saturn - Weekend Deals: Die besten TV- und Audio-Angebote PlayStation Plus PlayStation Plus - Wann werden die neuen PS Plus-Spiele für August 2019 enthüllt?
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Spiele 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC im Überblick