PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order - Guide: So entkommt ihr aus dem Grab von Eilram auf Zeffo

Von Sönke Siemens - News vom 17.11.2019, 11:49 Uhr
Star Wars Jedi: Fallen Order Screenshot
© EA/Respawn Entertainment/Disney

Wir erklären euch in unserem Guide, wir ihr in „Star Wars Jedi: Fallen Order“ aus dem Grab von Eilram auf dem Planeten Zeffo entkommt.

Star Wars Jedi: Fallen Order ist endlich erschienen und kann sowohl Fans als auch Fachpresse begeistern. Neben der Erkundung verwinkelter Level und fordernden Kämpfen, konfrontiert euch die Kampagne mit diversen Rätseln.

Die erste größere Kopfnuss erwartet euch im Grab von Eilram auf dem Planeten Zeffo. Hier gilt es, mehrere, blau schimmernde Kugeln in Mulden am Boden zu bugsieren, um eine Plattform in Gang zu setzen. Gelingt dies, könnt ihr den Levelbereich wieder verlassen. Wie ihr dieses nicht ganz einfache Umgebungsrätsel löst, skizzieren wir im Folgenden.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Spielzeit: Wie viel Stunden brauche ich zum Durchspielen?

Die Puzzle-Sequenz beginnt, nachdem ihr die zentrale Grabkammer mit dem Sarkophag im Boden verlassen habt. Speichert zunächst am Meditationspunkt ab und schaut euch die große Halle in aller Ruhe an. Begebt euch dann zur Kugel, die auf der Plattform unter euch ruht und schubst sie mit einem Machstoß auf die nächste, darunter liegende Ebene. Sofern ihr euch am Meditationspunkt ausgeruht habt, trefft ihr dort auch noch auf einen Grabwächter.

Erledigt ihn, indem ihr immer dann Machtstöße ausführt, wenn er mit seinem Energiestrahl auf euch feuert. Dadurch geht er für kurze Zeit in die Knie und ist besonders anfällig für Lichtschwertattacken. Manövriert im Anschluss die Kugel mit Machstößen in die Mulde am Boden. Richtig platziert, fährt eine kleine Rampe rechts von euch aus dem Erdreich, während gleichzeitig ein Windkanal aktiviert wird. Außerdem verschwinden die Gitterstäbe hinter euch.

© EA/Respawn Entertainment/Disney

Die zweite Kugel finden

Folgt dem Pfad hinter den Gitterstäben, bis ihr zu einer Klippe gelangt. Bewältigt die kurze Kletterroute, zwängt euch durch die enge Öffnung und ihr entdeckt die nächste Kugel. Schubst sie mittels Machtstoß auf die Etage, auf der sich bereits die erste Kugel befindet.

Springt danach selbst hinunter und bugsiert die Kugel in den zuvor erwähnten Windkanal. Rennt in den Kanal und gebt der Kugel mit weiteren Machtstößen Schwung, sodass der Wind sie auf die Plattform auf der gegenüberliegenden Seite katapultiert. Klettert nun dorthin, wo sich die zweite Kugel befindet und schubst sie in die nächste Mulde. Sobald die zweite Kugel den Drucksensor in der Mulde aktiviert hat, fährt eine Plattform nach oben. Des Weiteren öffnet sich links von euch eine große Wand, auf der zuvor ein Symbol bestehend mit mehreren, nach unten hin geöffneten Kreisen zu sehen war.

© EA/Respawn Entertainment/Disney

Die dritte Kugel in Position bringen

Nutzt den neu entstandenen Durchgang und ihr seht einige Meter weiter eine blau schimmernde Wand. Durchbrecht sie mit einem Machstoß. Auf diese Weise ihr gelangt in einen Raum, den ihr zu Beginn der Mission bereits durchquert habt.

Wichtig: In dem an der Decke hängenden Pendel befindet sich die nächste Kugel. Klettert dann auf die Plattform, die sich auf gleicher Höhe wie das Pendel befindet und bringt es mit Machtstößen zum Schwingen. Wählt den Winkel dabei so, dass das Pendel mit der bröckeligen Wand im Hintergrund kollidiert und die Kugel aus ihrer Halterung zu Boden plumpst.

Im folgenden Schritt zerstört ihr den unteren Teil der bröckeligen Wand mit der dritten Kugel und lotst sie in den bereits bekannten Windkanal. Stellt sicher, dass die Kugel – genau wie die vorherige – von der Luftströmung erfasst wird. Sofern ihr nicht weiter eingreift, wird der Wind die Kugel nun kontinuierlich durch den Windkanals pusten.

Klettert als nächstes auf die Plattform, die sich über der ersten Kugel befindet. Hier findet ihr auch die dritte Mulde samt Drucksensor. Wartet bis die im Windkanal platzierte Kugel das nächste Mal vorbeifliegt und bremst sie mit Cals Verlangsamen-Manöver ab. Lauft jetzt hinter die Kugel und schubst sie mit weiteren Machtstößen in die verbleibende Mulde am Boden. Ergebnis: Ein Mechanismus wird aktiviert und die Plattform fährt samt Kugel Numero drei ein Stockwerk nach oben.

Klettert die eben genannte Plattform empor und haltet oben angekommen nach einer weiteren, metallischen Plattform Ausschau. Erklimmt die Metallplattform, um zurück zum Fahrstuhl zu gelangen, der euch in Eilrams Grab gebracht hat.

Der Rest des Puzzles ist ein Kinderspiel. Öffnet die blau leuchtende Wand mit einem Machtstoß, kullert die letzte Kugel die Rampe hinab und der Fahrstuhl ist wieder funktionsfähig. Gut gemacht, nun könnt ihr Eilrams Grab verlassen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Easter-Egg lehnt sich an Order 66 an Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Neues Update ist da, fokussiert Fehler und Ladezeiten Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Guide: So entkommt ihr aus dem Grab von Eilram auf Zeffo Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Spielzeit: Wie viel Stunden brauche ich zum Durchspielen? Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Neuer Trailer stimmt auf das galaktische Abenteuer ein Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Erster Trailer zum Spiel erschienen! State of Play State of Play - Schaut euch heute hier die letzte Ausgabe 2019 im Livestream an Amazon Amazon - Gamingstuhl von Nitro Concepts nur heute günstiger!
News zu GTA 6

LESE JETZTGTA 6 - Es gibt neue Hinweise auf den Schauplatz von Grand Theft Auto 6