PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Verworfene Szenen sollten Hintergründe zu Palapatines Überleben mehr beleuchten

Von Daniel Busch - News vom 05.01.2020, 15:19 Uhr
Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Screenshot
© Lucasfilm/Disney

Wir hätten in „Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ mehr über Palpatines Überleben erfahren sollen. Mehrere Szenen mit dem Imperator wurden in der Produktion allerdings verworfen. 

Es waren noch diverse Szenen mit Imperator Palpatine für Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers geplant, die im Laufe der Filmproduktion jedoch verworfen wurden. Das gab Editor Maryann Brandon in einem Interview mit HuffPost bekannt.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Regisseur musste Harrison Ford für eine Rückkehr als Han Solo überreden

Mehrere Palpatine-Szenen gestrichen

Ursprünglich sollte mehr dazu erzählt werden, wie Palpatine seinen augenscheinlichen Tod in Star Wars Episode 6: The Rückkehr der Jedi-Ritter überlebte und wie er sich nun weiter am Leben hält.

„Der Film hatte etwas mehr Informationen darüber, was Palpatine am Leben hielt. Es war eine feine Balance und schritt oftmals vor und zurück, inwiefern wir sie enthüllen wollten. Einige Szenen wurden in der Weise ziemlich verändert, wie wir es dem Publikum präsentieren wollten. Letzten Endes beschlossen wir, deutlich weniger zu zeigen als anfangs begonnen.“

Der Grund fürs Kürzen und Verwerfen der Palpatine-Szenen lag laut Brandon in den vielen anderen Elementen und Charakteren in dem Film. Man wollte sich auf diese konzentrieren und sich nicht „an Dingen aufhalten, die man nicht wissen müsste.“

Es soll gerüchteweise noch mehrere verworfene Szenen geben. Da einige Schlüsselmomente für die Handlung dabei sind, die nicht auf der Kinoleinwand gezeigt wurden, wollen viele Fans nun einen „J.J. Cut“ – eine längere Schnittfassung, die rund 3 Stunden lang sein soll.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Filmkritik: Das Ende einer Ära bringt viel Frust und Emotionen

„Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ läuft zurzeit in den deutschen Kinos. Bislang konnte das Sagafinale über 900 Millionen US-Dollar einspielen.

Star Wars Imperator Palpatine
© Lucasfilm/Disney

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Original-Script geleaked: Fans finden es besser als aktuellen Film Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Identitäten der großen Statuen im Sith-Tempel enthüllt Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Verworfene Szenen sollten Hintergründe zu Palapatines Überleben mehr beleuchten Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Fans wollen längeren J.J. Cut vom Sagafinale Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers - Offizieller Teaser-Trailer erschienen! GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Karin Everon am Glücksrad GTA 5 GTA 5 - Karin Sultan Classic: Alle neuen Fahrzeuge des Casino-Heist in GTA Online
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Bekannter Streamer Ninja wird von Epic Games im Spiel verewigt