PLAYNATION NEWS Splinter Cell: Blacklist

Splinter Cell: Blacklist - Ubisoft äußert sich zur Splinter Cell-Mechanik

Von Dennis Werth - News vom 02.01.2013, 17:13 Uhr

Bisher ist es recht still um Splinter Cell: Blacklist und Sam Fisher geworden, was vermutlich daran liegt, dass Ubisoft mit aller Kraft an dem Titel werkelt. Dieser soll schließlich im März 2013 im Händlerregal stehen. Ein Lebenszeichen gibt es dennoch von Senior Director Alexandre Parizeu, der sich in der aktuellen Games Master zur Spielmechanik äußert.

Diese soll, ähnlich wie bei den Vorgängern über den Bildschirm flattern und euch typische Szenen bieten. Unter anderem heißt es: "Wir haben noch nicht viel von der klassischen Spielmechanik in den Demos gezeigt, doch das bekannte Infiltrieren wird von Blacklist unterstützt: Die ganzes alten Moves sind da und funktionieren auch".

Parizeu betont weiter: "Es gibt Stealth-Karten, das Wegschleppen toter Körper und das Verstecken in dunklen Ecken... Diese Features sind ein Teil von Splinter Cell und deshalb auch ein Teil von Blacklist."

Im März wird Ubisoft seinen neustes Sam Fisher-Abenteuer mit Splinter Cell: Blacklist veröffentlichen

KOMMENTARE

News & Videos zu Splinter Cell: Blacklist

Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - Fanfilm zu Tom Clancy's Splinter Cell zeigt wie es geht Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - Serie befindet sich noch im Evolutionsprozess Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - Deutlich weniger Verkäufe als erwartet Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - Zusammen mit Rayman Legends Ubisofts Prognose verfehlt Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - The Invisible-Trailer zeigt weitere Spielszenen Splinter Cell: Blacklist Splinter Cell: Blacklist - Ubisoft präsentiert Koop-Gameplay Saturn Saturn - Gaming-Adventskalender: PS4 für 197 Euro und mehr! Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Schnappt euch jetzt die Nintendo Switch