PLAYCENTRAL NEWS Sony

Sony - Der japanische Konzern stellt auf der CES überraschend ein eigenes Elektroauto vor

Von Patrik Hasberg - News vom 07.01.2020, 08:54 Uhr
Sony Screenshot
© Sony

Sony hat im Rahmen der CES 2020 in Las Vegas nicht nur das offizielle Logo der PlayStation 5 enthüllt, sondern überraschenderweise auch ein eigenes Elektroauto vorgestellt.

Derzeit findet in Las Vegas die Consumer Electronics Show (CES) statt, die zu den wichtigsten Messen der Unterhaltungsindustrie zählt und jedes Jahr im Januar stattfindet. 

Mit einem eigenen Elektroauto sorgte Sony auf der Technik-Messe nun für eine große Überraschung. Mit dem Prototyp namens Vision-S möchte der japanische Elektronik-Konzern die eigenen technischen Entwicklungen verdeutlichen, wie Konzernchef Kenichiro Yoshida im Rahmen einer kurzen Präsentation am Montag (Ortszeit) betonte.

Bereits im Vorfeld wurde die Pressekonferenz mit den Worten angekündigt: „Auf der CES 2020 wird Sony eine einzigartige Zukunftsvision vorstellen, die Kreativität und Technologie wie nie zuvor vereint“. Dadurch entstand die Hoffnung, dass Sony weitere Infos zu der kommenden Next-Gen-Konsole preisgeben würde. Zwar war dies ebenso der Fall, wenn auch in einem kleineren Umfang, doch die große Überraschung war ohne Frage die Vorstellung des eigenen Elektroautos.

PlayStation 5 PlayStation 5 Logo und weitere Hardware-Details zur PS5 enthüllt!

Das ist Sonys Elektroauto

Vision-S hat 33 Sensoren, um Personen sowie Objekte innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs zu erkennen und dadurch eine gewisse Sicherheit zu garantieren. Neben konventionellen RGB-Kameras gibt es zudem Time-of-Flight-Sensoren, die den Fahrer im Blick haben, sowie Ultraschall, Lidar und Radar.

Der Viersitzer-Prototyp hat 2 x 200 kW-Allradantrieb, beschleunigt in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Über den Akku des Elektroautos hat Sony bislang noch keine Angaben veröffentlicht.

Optisch dürfte vor allem das Cockpit ins Auge fallen, das nahezu komplett aus einem Display besteht. Ebenfalls erwähnenswert ist das 360 Reality Audio-System, wodurch Tonsignale nicht nur räumlich angeordnet werden, sondern Fahrer und Beifahrer sogar ermöglicht wird, unterschiedliche Musik zu hören.

Vision-S Elektroauto von Sony
© Sony

Ob Sonys Elektroauto aber jemals in Serie gefertigt wird, ist unklar. Es könnte sein, dass der japanische Konzern mit dem Prototyp lediglich demonstrieren möchte, was derzeit möglich ist.

Gerüchte um eigenes PS5-Event

Gerüchten zufolge soll ein spezielles Event im Februar dieses Jahres stattfinden, bei dem die Next-Gen-Konsole PlayStation 5 in Gänze gezeigt wird. Offiziell bestätigt ist dies aber noch nicht.

PlayStation 5 PlayStation 5 DualShock 4-Controller mit PS5 kompatibel, bestätigt PlayStation-Chef

KOMMENTARE

News & Videos zu Sony

Sony Sony - Der japanische Konzern stellt auf der CES überraschend ein eigenes Elektroauto vor Sony Sony - PlayStation Gear Store unerwartet geschlossen: Kein Merch mehr verfügbar Sony Sony - Patent für PS6, PS7, PS8, PS9 und PS10 angemeldet Sony Sony - Zahlreiche Mitarbeiter am Tag der PS5-Ankündigung entlassen Sony Sony - Der PlayStation-Jahresrückblick 2017 Sony Sony - Dokumentation zur Geschichte von Naughty Dog - Naughty Dog Full Length 30th Anniversary Video GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Karin Everon am Glücksrad GTA 5 GTA 5 - Karin Sultan Classic: Alle neuen Fahrzeuge des Casino-Heist in GTA Online
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Bekannter Streamer Ninja wird von Epic Games im Spiel verewigt