PLAYNATION NEWS RuneScape

RuneScape - Luftpistolenangriff: Spieler vor Gericht

Von Birthe Stiglegger - News vom 13.08.2012, 10:36 Uhr

So wird Geschichte geschrieben und die Aufmerksamkeit der Presse auf sich gezogen: Vor wenigen Tagen kam es rund um die virtuelle Welt des MMORPGs RuneScape zu einem kriminellen Vorfall, der nun auch reale Folgen für den Täter haben wird. Ihm drohnen ganze 15 Jahre Gefängnis.

Doch wie kam es dazu? Kurz zusammengefasst: Der neunzehnjährige Humza Bajwa wollte von dem Spieler Jonathan Dokler für die stattliche Summe von 3,300 US-Dollar die beliebte Ingame Währung erwerben. Dieser schickte einen Freund, um das Geld real zu erhalten. Dabei übermittelte Bajwa jedoch Falschgeld. Trotzdem wollte Dokler den Deal weiter abschließen und vereinbahrte einen weiteren Termin für die nächste Nacht. Dabei eskalierte die Situation und Bajwa hielt dem anderen eine ziemlich echt aussehende Luftpistole an den Kopf - ein Fehler, den er nun vor Gericht verantworten muss.

KOMMENTARE

News & Videos zu RuneScape

RuneScape RuneScape - Der Klassiker wird mit neuem Client schöner RuneScape RuneScape - RuneScapes 15. Geburtstag - Die Geburtstagsdoku in der Review RuneScape RuneScape - RuneScapes 15. Geburtstag - Das Geburtstagsevent im Rückblick RuneScape RuneScape - Spieler erstellen 324-seitiges Buch über die Geschichte des Spiels RuneScape RuneScape - Enthüllung von RuneScape 3 RuneScape RuneScape - RuneScape - Offizieller Trailer PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Ultrastarke Angebote in der neuen Woche bei MediaMarkt