PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League - Knapp 9 Millionen Spieler, Pläne für 2016

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.12.2015, 05:38 Uhr
Rocket League Screenshot

Entwickler Psyonix hat bekannt gegeben, das mittlerweile knapp 9 Millionen Leute Rocket League spielen. Außerdem erörtert das Studio die internen Pläne für das Jahr 2016.

Mit seiner abgedrehten Mischung aus Fußball und Rennspiel überzeugt Entwickler Psyonix die Spielermassen. Nun hat das Studio bekannt gegeben, dass Rocket League mittlerweile von knapp 9 Millionen Leuten gespielt wird.

Davon entfallen zwei Millionen Versionen auf den PC, während der Rest auf der PlayStation 4 heruntergeladen wurde. Allerdings muss hinzugefügt werden, dass der Titel auf der PS4 zum Launch einen Monat lang kostenlos erhältlich war.

Neben einer Version für Xbox One im Februar plant Psyonix jedoch noch zahlreiche weitere Dinge für 2016. Neben neuen Inhalten und Modi erwarten euch weitere kostenlose sowie kostenpflichtige DLC, neue Arenen und weitere Sachen, die noch nicht angekündigt werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Rocket League - Erste DLCs werden verschenkt Rocket League Rocket League - Halloween Event: Crossover mit Stranger Things angekündigt Rocket League Rocket League - Entwickler ersetzt verhasste Lootboxen nun mit Blueprints Rocket League Rocket League - Kostenpflichtige Lootboxen sollen entfernt werden Rocket League Rocket League - Mario Kart spielen: Diese Mod macht es möglich Rocket League Rocket League - Kommt samt Cross-Play auf die Nintendo Switch PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft hat Operation Shifting Tides offiziell mit Trailer enthüllt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild -