PLAYNATION NEWS RIFT

RIFT - Erste Gilde schließt PvE-Inhalte komplett ab!

Von Redaktion PlayNation - News vom 16.03.2011, 17:13 Uhr

Als fleißige Zocker dürfen sich Spieler der US-amerikanischen Gilde "stay small NERDS" bezeichnen. Diese sind nämlich auf den Servern Braircliff unterwegs gewesen und haben es als erste Gilde geschafft, die PvE-Inhalte von Rift komplett abzuschließen.

Rund zwei Wochen vor dem Release von Rift, den 12. März, schmetterte die Gilde bereits den Endboss Grünschuppe nieder. Das lässt Entwickler Trion Worlds nicht auf sich Ruhen und erhöht die Lebenspunkte von Grünschuppe auf 250 Prozent. Ob der Gute erneut besiegt wird, ist fraglich.

KOMMENTARE

News & Videos zu RIFT

RIFT RIFT - Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT RIFT - Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT RIFT - "Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr" RIFT RIFT - Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT RIFT - Update 2.4 - Jenseits der Unendlichkeit RIFT RIFT - Der Free-2-Play-Trailer Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick