PLAYNATION NEWS Revelation Online

Revelation Online - Entwickler arbeiten seit vier Jahren an neuem MMO

Von Pierre Magel - News vom 29.12.2016, 11:00 Uhr
Revelation Online Screenshot

Das Entwicklerstudio NetEase macht derzeit Schlagzeilen mit dem aktuellen Fantasy-MMORPG Revelation Online, welches schon jetzt viel Lob generieren und positive Meinungen einholen kann. Nun wird bekannt: Das Team arbeitet seit vier Jahren zusätzlich an 'Justice'.

Wer aktuell an NetEase denkt, spricht schnell von Revelation Online - dem sich derzeit in der Closed Beta befindlichen Fantasy-MMORPG, welches mit allerlei coolen Features den Markt übernehmen möchte. Dass nebenbei noch Zeit für ein weiteres Spiel ist, war nicht bekannt. Nun wurde über eine asiatische Seite veröffentlicht, dass NetEase zudem an Treacherous Waters arbeitet, welches für das englische Publikum Justice heißen wird.

In diesem MMO, welches wohl Anfang 2017 in die Beta gehen wird, spielt man eine chinesische Geschichte nach, die von Martial Arts geprägt ist und vor allem durch ihre Optik überzeugen will. Noch ist wenig von dem Titel bekannt, da nun aber die Ankündigung getätigt wurde, kann man bald mit mehr rechnen.

Revelation Online bekommt Zuwachs. Justice vom Entwicklerstudio NetEase startet bald.

KOMMENTARE

News & Videos zu Revelation Online

Revelation Online Revelation Online - Zweite Beta offiziell gestartet - bei uns noch schnell Keys gewinnen Revelation Online Revelation Online - Zweite Closed Beta offiziell angekündigt - alle Infos Revelation Online Revelation Online - Das sind die Singleplayer- und PvE-Inhalte des Fantasy-MMORPGs Revelation Online Revelation Online - Closed Beta zum Fantasy-MMORPG verzögert sich weiter Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im März neu bei Netflix

Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 Metro Exodus Metro Exodus - Käufer finden Steam-Label auf der PC-Box, Epic Games Store lediglich überklebt
PlayStation Store PlayStation Store - Großer Ubisoft-Sale für die PS4 gestartet Nintendo Direct Nintendo Direct - Link's Awakening, Mario Maker 2 und mehr jetzt vorbestellbar! Anthem Anthem - So geht's: Spielstand löschen, Spiel neu beginnen und zweiten Piloten anlegen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Square Enix veröffentlicht 2019 ein großes Spiel, das für Rekordumsätze sorgen soll Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Pokémon Switch Pokémon Switch - Gerüchte: Heißen König und Königin, werden nächste Woche angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS