PLAYNATION NEWS Resident Evil 2

Resident Evil 2 - Neue Details zu Ada Wong als spielbaren Charakter, Mr. X und mehr!

Von Ben Brüninghaus - News vom 28.11.2018, 11:12 Uhr
Resident Evil 2 Screenshot
© Capcom

Das Horror-Urgestein Resident Evil 2 erhält ein Remake und erscheint in brandneuer Version auf dem PC, der PS4 und Xbox One. Nun sind neue Details ans Tageslicht gerückt, die sich unter anderem auf Ada Wong als spielbaren Charakter und Mr. X beziehen, der ebenfalls wieder vorkommt.

Die Webseite Metro hat ein paar neue Details zu Resident Evil 2 offengelegt, das am 25. Januar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheint. Neben der Tatsache, dass Ada Wong als spielbarer Charakter enthalten sein wird, gibt es ein paar inhaltliche Neuerungen im Remake.

Resident Evil 2 Resident Evil 2 Deluxe Edition mit Retro-Specials angekündigt - berühmte Licker-Szene kehrt zurück!

Ada Wong und neues Monster?

Im Detail soll Ada ein Gadget namens MF Visualizer besitzen, mit dem der Spieler praktisch durch Wände sehen kann, um Kabel und elektrische Leitungen auszukundschaften. Der Spieler soll diese mit dem Spezialwerkzeug im Anschluss beeinflussen können. So können beispielsweise Türen geöffnet und andere Rätsel gelöst werden.

Ebenfalls interessant wird es inhaltlich in der Kanalisation. Neben dem notorischen Alligator in Übergröße soll ein weiteres Monster hier sein Unwesen treiben. Scheinbar geht es um eine ähnliche Monstrosität wie William Birkin, das ebenfalls über ein mutiertes Auge in der Schulter verfügt. Scheinbar hat nicht nur William das G-Virus im Remake eingenommen. Er hat den G-Parasiten wohl noch einem weiteren Individuum eingeflößt. 

Resident Evil 2 Resident Evil 2 Leak: Demo soll angeblich im Dezember erscheinen

Ada Wong in Resident Evil 2 Remake
© Capcom

Mr. X kehrt zurück!

Zudem wird Mr. X (T-00 der Gruppe T-103 Tyrants) ebenfalls zurückkehren und sich sehr langsam durch die Gänge bewegen, während er den Spieler immer weiter verfolgt. Außerdem soll er ohne Hut daherkommen. An dieser Stelle fällt ferner ein weiteres Detail auf, die Zombies verfolgen die Spieler nun zudem durch Türen hindurch, was vorher nicht möglich war.

Schließlich könnte es sein, dass Sherry wieder spielbar ist und wenn es so sein wird, dann soll ihre Story in einem neuen Gebiet namens Orphanage handeln. 

Nachfolgend das entsprechende Bild zu Mr. X und ein paar weitere Bilder, die im selben Atemzug veröffentlicht wurden. 

Resident Evil 2 Remake PS4 Xbox One
© Capcom

Resident Evil 2 Remake PS4 Xbox One
© Capcom

Resident Evil 2 Remake PS4 Xbox One
© Capcom

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil 2

Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Leak: Demo soll angeblich im Dezember erscheinen Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Download-Größe fällt sehr überschaubar aus Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Zum Ablecken: Frisches Gameplay aus dem Horror-Remake Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Deluxe Edition mit Retro-Specials angekündigt - berühmte Licker-Szene kehrt zurück! Resident Evil 2 Resident Evil 2 - TGS-Trailer zeigt Ada und Sherry Resident Evil 2 Resident Evil 2 - 17-minütiges Gameplay-Video veröffentlicht Amazon Amazon - Nintendo Switch jetzt als Angebot des Tages! Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!