PLAYNATION NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Spieler glitcht in bislang unbekannten Bereich aus Red Dead Redemption 1

Von Patrik Hasberg - News vom 05.11.2018, 10:29 Uhr
Red Dead Redemption 2 Screenshot

Einem Reddit-Nutzer ist es nun gelungen durch einen Glitch in Red Dead Redemption 2 nach Mexiko zu gelangen und den Bereich, der offenbar aus Red Dead Redemption importiert worden ist, zu erkunden. Wir verraten euch in unserem News-Artikel, was es damit auf sich hat und wie ihr ebenfalls El Presidio und Co. besichtigen könnt.

Red Dead Redemption 2 steckt voller Geheimnisse, Rätsel und Easter-Eggs. Es wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, ehe Spieler den Westerntitel vollständig entzaubert haben.

Erst in der vergangenen Woche haben wir euch die bislang neun interessantesten Easter-Eggs in Red Dead Redemption 2 vorgestellt. Außerdem haben wir über eine Straße berichtet, die anscheinend über einen gefährlichen Glitch verfügt und euer Pferd sowie NPCs in Flammen aufgehen lässt. Noch ist völlig unklar, ob es sich dabei um einen Bug handelt, der von Rockstar innerhalb eines Updates behoben wird, oder doch noch mehr hinter der brennenden Straße steckt.

Die Straße liegt im Norden des idyllischen Örtchens Rhodes und sollte von euch besser gemieden werden, es sei denn, ihr möchtet gemeinsam mit eurem Pferd in Flammen aufgehen.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Brandgefahr im Wilden Westen: Glitch sorgt für spontane Selbstentzündung

Die Grenze nach Mexiko

Nun hat ein Spieler eine weitere interessante Entdeckung gemacht. Anders als in Red Dead Redemption, kann im Prequel die Grenze nach Mexiko derzeit eigentlich nicht überschritten werden. Doch dem Reddit-Nutzer "Coyotemation" ist nun genau dies gelungen, wie er in einem entsprechenden Subreddit erklärt und durch mehrere Bilder auch belegt hat. Der betretene Bereich umfasst lediglich den Teil von Mexiko aus Red Dead Redemption. Durch die aktuellere Technik sieht das Gelände aber deutlich schicker aus. Der einzig modellierte Ort ist dabei anscheinend El Presidio. 

Kommt ein Einzelspieler-DLC?

Viele Fans spekulierten bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2, dass Mexiko später in Red Dead Online oder in Form eines Einzelspieler-DLCs hinzukommen könnte. Allerdings hat auch Rockstars GTA 5 bis heute keine Erweiterung für den Einzelspielermodus erhalten, was diese Theorie unwahrscheinlich macht.

Eine weitere Erklärung für den mysteriösen Bereich wäre, dass Rockstar einfach ein Model für den Hintergrund benötigte. Schließlich können Spieler in Red Dead Redemption 2 den südlichen Teil von New Austin erreichen, wo der Fluss die USA von Mexiko trennt. Wenn sich auf der anderen Seite keine Texturen befinden würden, würde das recht seltsam aussehen. Möglicherweise haben die Entwickler aus diesem Grund also einfach das Modell der Karte von Red Dead Redemption portiert. Das wäre nicht nur eine Zeitersparnis, sondern auch ressourcenschonend.

Damit stirbt aber trotzdem nicht die Hoffnung, dass Mexiko in Zukunft nicht doch noch als spielbarer neuer Bereich in den Westerntitel integriert werden könnte

Solltet ihr euch gerne selber ein Bild von dem versteckten Bereich machen wollen, dann gibt es nachfolgend die Erklärung von uns.

So gelangt ihr nach Mexiko

Der Weg nach Mexiko liegt im äußersten Westen der Karte, in der Nähe von "Sea of Coronado" in New Austin. Hier müsst ihr nach einem Fluss Ausschau halten, der sich an einer Stelle verengt.

Zunächst müsst ihr den Fluss bei "Sea of Coronado" überqueren und ihm anschließend folgen. Nun haltet ihr nach einem kleinen Canyon Ausschau, der sich zunehmend verengt. Steigt auf euer Pferd, das über eine gefüllte Ausdauerleiste verfügen sollte, und versucht mit diesem zu sprinten und zu springen. Ab einem bestimmten Zeitpunkt beginnt ihr zu gleiten. Durch Sprinten und Springen müsst ihr nun mit Arthur Morgan versuchen den Bereich zu verlassen, um nach Mexiko zu gleiten.

Das benötigt einige Versuche und ein wenig Ausdauer eurerseits, ehe es euch gelingen wird. Euer Pferd wird es übrigens nicht mit nach drüben schaffen und auf der anderen Seite auf euch warten.

In dem folgenden Video erklärt euch der YouTuber "ZacCoxTV" Schritt für Schritt, wie genau ihr nach Mexiko "reisen" könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Beta-Update: Neuer Battle-Royale-Modus Gun Rush ab sofort verfügbar Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - So hebt ihr die Hehler-Sperrung auf Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Guide: So erhaltet ihr den Bärenklauen-Talisman! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Laufbursche: So findet ihr Sadie Adlers Mundharmonika! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Offizieller Launch-Trailer auf Deutsch veröffentlicht Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Rockstar veröffentlicht zweiten Gameplay-Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen