PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Guide: Bestes kostenlose Pferd im gesamten Spiel erhalten

Von Patrik Hasberg - News vom 21.10.2019, 16:56 Uhr
Red Dead Redemption 2 Screenshot
© Rockstar Games

Wenn ihr in „Red Dead Redemption 2“ noch nicht über sonderlich viel Kapital in Form von harten Dollars verfügen solltet, euch aber ein gutes neues Pferd anschaffen möchtet, dann haben wir in unserem Guide den perfekten Tipp für euch. Wir zeigen euch, wie ihr das beste kostenlose Pferd im Spiel finden und zählen könnt - der weiße Araber.

Das Glück der Welt liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Da passt es doch wie die Faust aufs Auge, dass wir in Red Dead Redemption 2 die meiste Zeit im Spiel auf einem der zahlreichen unterschiedlichen Pferde unterwegs sind. Schließlich ist die Karte nicht gerade klein und das Auto leider noch nicht erfunden.

Also nimmt das Pferd in „Red Dead 2“ einen ziemlich hohen Stellenwert ein. Deshalb solltet ihr euch um euren treuen Vierbeiner so gut wie möglich kümmern und vor allem die Verbundenheit zu dem Tier durch möglichst gute Pflege steigern. Doch irgendwann kommt der Moment, da erblickt ihr in einem Stall ein Pferd, das über deutlich bessere Werte verfügt, allerdings auch ziemlich teuer ist. Gerade wenn ihr die Story des Western-Titels noch nicht vollständig durchgespielt habt, ist die Geldbörse oft leer.

Doch es gibt gleich drei unterschiedliche Wege, wie ihr in den Besitz eines neuen Reittiers gelangen könnt:

  • Ställe: In Ställen werden Pferde zum Kauf angeboten.
  • Wildnis: In der Wildnis stoßt ihr immer wieder auf Wildpferde, die ihr zähmen könnt.
  • Diebstahl: Durch Diebstahl könnt ihr euch ebenfalls ein neues Pferd besorgen. Achtet nur unbedingt darauf, dass es keine Zeugen gibt.

In den folgenden Zeilen zeigen wir euch, wie ihr an das beste, kostenlose Pferd im Spiel gelangt - den weißen Araber - ohne dabei gegen das Gesetzt zu verstoßen oder einen großen Batzen Dollar auszugeben.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Guide: Mit diesen Tipps & Tricks verdient ihr schnell Geld

Der weiße Araber

Doch wo könnt ihr den weißen Araber finden? Das begehrte Pferd befindet sich im Nordwesten der Karte von „Red Dead Redemption 2“ an der Westseite vom Lake Isabella, in dem sich außerdem ein legendärer Fisch befindet.

© Rockstar Games

Aber ihr habt es sicherlich vermutet, die Sache hat einen Haken. Denn ganz so einfach ist das ganze Unterfangen dann doch nicht. Denn das Wildpferd ist längst nicht so einfach zu zähmen, wie es bei anderen Tieren der Fall ist.

Habt ihr den weißen Araber am Ufer des winterlichen Sees gefunden, müsst ihr euch dem Tier äußerst vorsichtig nähern. Drückt dafür bei der PS4-Version des Spiels den linken Stick des Controllers hinein, um in den Schleichmodus zu gelangen und visiert das Pferd mit L2 als Ziel an. Nun könnt ihr euch dem verängstigten Pferd langsam nähern, während ihr dieses mit der Viereck-Taste immer wieder beruhigt. Verpasst ihr den richtigen Moment auch nur einmal, nimmt das Tier reiß aus und ihr müsst wohl oder übel hinterherlaufen.

Der weiße Araber in Red Dead Redemption 2
© Rockstar Games

Habt ihr euch dem Araber langsam und behutsam genähert, könnt ihr Aufsitzen. Jetzt wird es ein wenig knifflig, denn ihr müsst das Pferd durch Betätigen der Viereck-Taste beruhigen, den linken Stick in den Controller drücken und gleichzeitig aufpassen, dass ihr nicht abgeworfen werdet. Dadurch ebenfalls mit dem linken Stick den Versuchen des Wildpferdes entgegensteuern. Wenn ihr abgeworfen werdet, flüchtet der weiße Araber und ihr müsst hinterher und den gesamten Vorgang wiederholen.

© Rockstar Games

Nach einigen missglückten Versuchen kann es außerdem passieren, dass der Vierbeiner um den gesamten See herum nicht mehr zu finden ist. Ist dies der Fall, müsst ihr das Gebiet verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen.

Deshalb empfehlen wir euch kurz vor der Begegnung mit eurem zukünftigen Begleiter einen neuen Speicherstand zu erstellen.

Habt ihr wie ein echter Cowboy durchgehalten und das Pferd zugeritten, heißt es nur noch die Verbundenheit zu dem Tier zu steigern. In einem der vielen Stalle wie zum Beispiel in Valentine könnt ihr den weißen Araber Aufsatteln und diesen fortan als neues Hauptpferd nutzen.

© Rockstar Games

Das sind die Werte des weißen Arabers:

Araber (Kategorie: Überlegen)

  • Fell: Weiß
  • Gesundheit: 5
  • Ausdauer: 5
  • Geschwindigkeit: 6
  • Beschleunigung: 6
  • Wendigkeit: Elite

© Rockstar Games

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Dataminer findet Charaktermodell der verschwundenen Prinzessin im Code des Spiels Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Tipps und Tricks: Wie ihr Kopfgeld vermeidet, bezahlt und loswerdet Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Cheats und Codes in RDR 2 für PS4, Xbox One und PC benutzen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Guide: Wie ihr Dead Eye nutzt und zur Perfektion bringt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Rockstar veröffentlicht offiziellen Launch-Trailer zur PC-Version Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Offizieller Launch-Trailer auf Deutsch veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte der Controller der PS5 aussehen Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Folipurba, Feelinara oder Glaziola? So erhaltet ihr alle Evoli-Entwicklungen
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - Schnappt euch den Pflanzen-Orden: So besiegt ihr Arena-Leiter Yarro