PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Dataminer findet Charaktermodell der verschwundenen Prinzessin im Code des Spiels

Von Patrik Hasberg - News vom 13.11.2019, 11:51 Uhr
Red Dead Redemption 2 Screenshot
© Rockstar Games

Ein Dataminer hat in dem Code der PC-Version von „Red Dead Redemption 2“ das Charaktermodell der verschwundenen Prinzessin gefunden. Seit dem Release der Konsolenfassungen fragen sich Spieler, ob diese überhaupt irgendwo in der Spielwelt zu finden ist.

In der riesigen Spielwelt von Red Dead Redemption 2 gibt es noch immer einige Geheimnisse, die geduldig auf ihre Entdeckung warten. So auch im Fall der verschwundenen Prinzessin, die im Spiel mittels eines Steckbriefs gesucht wird und für deren Auffinden eine ordentliche Belohnung in Höhe von 100 US-Dollar versprochen wird.

Die verschwundene Prinzessin hört auf den Namen Isabeau Katharina Zinsmeister und ist laut der Beschreibung auf dem Steckbrief im Alter von fünf Jahren verschwunden. Das letzte Mal wurde das Kind gesehen, als die Königsfamilie den Vereinigten Staaten im Juni 1884 einen Besuch abstattete. Zu Beginn der Handlung jährt sich das Verschwinden des Mädchens bereits zum fünfzehnten Mal, weshalb sie mittlerweile 20 Jahre alt sein müsste, falls sie überhaupt noch lebt.

Denn weitere Hinweise auf die Prinzessin gibt es im Spiel scheinbar nicht. Bislang hat kein Spieler auf reguläre Art und Weise eine Spur gefunden, wo sich die junge Frau befinden könnte.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Die wichtigsten Tipps und Tricks rund um Red Dead 2

Charaktermodell wirklich im Spiel vorhanden

Da vor kurzem allerdings die PC-Version zu Red Dead 2 veröffentlicht wurde, hat ein Dataminer den Code des Westerntitels ganz genau durchforstet und dabei tatsächlich das Charaktermodell der Prinzessin (CS_PrincessIsabeau) gefunden. Auf Reddit hat der Detektiv sogar ein Video geteilt, in dem er als Prinzessin Isabeau selbst spielt.

SPOILERS IKZ is in the game files, Using mods to play as her. This is what she looks like. from r/reddeadredemption

Damit wäre also die Frage geklärt, ob die Prinzessin überhaupt im Spiel ist. Doch weshalb gibt es ein solches Charaktermodell, wenn dazu offenbar keine dazugehörige Quest existiert? Wollte Rockstar womöglich eine Mission integrieren, bei der ihr die Frau finden müsst, integrierte die Quest dann aber doch nicht im Spiel? Oder sollte die Suche sogar im Rahmen eines Story-DLCs aufgenommen werden? Vielleicht ist die Prinzessin aber auch wirklich im Spiel vorhanden, nur wurde sie bisher einfach noch nicht entdeckt?

Es kann aber wohl bezweifelt werden, dass kein einziger Spieler seit dem Release des Spiels im Oktober 2018 auf weitere Hinweise gestoßen wäre, wenn wirklich welche vorhanden sind.

Glaubt ihr, dass die Prinzessin wirklich im Spiel zu finden ist oder Rockstar entsprechende Pläne mit der jungen Frau wieder verworfen hat? Schreibt uns eure Vermutungen gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare.

Wo ist die verschwundene Prinzessin in Red Dead Redemption 2?
© Rockstar Games

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Führt die nächste Erweiterung nach Mexiko? Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Kaufmöglichkeit auf Steam gestartet: Freischaltung erfolgt in Kürze Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - PC-Version erhält Mod-Manager für einfache Handhabung Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Releasetermin auf Steam bekannt gegeben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Rockstar veröffentlicht offiziellen Launch-Trailer zur PC-Version Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Offizieller Launch-Trailer auf Deutsch veröffentlicht Netflix Netflix - Neu im Januar 2020: Alle Serien und Filme bekannt! GTA 5 GTA 5 - Casino-Heist: Alle neuen Fahrzeuge und ihre Preise in GTA Online
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wir erklären euch, wie ihr euch auf den Casino-Heist vorbereitet