PLAYNATION NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Anpassbare Pferde, Minispiele und mehr

Von Philipp Briel - News vom 24.09.2018, 09:49 Uhr
Red Dead Redemption 2 Screenshot

Rockstar Games hat viele neue Infos zum Western-Abenteuer Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. In Sachen Detailreichtum scheinen sich die Entwickler abermals selbst übertroffen zu haben. So sind die Pferde genauso anpassbar, wie der Hauptcharakter. Auch eine Runde Poker oder ein gemütlicher Angelausflug sind möglich.

In knapp einem Monat erscheint Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games und langsam aber sicher werden immer mehr Details zum Western-Abenteuer bekannt. Von den schrumpfenden Geschlechtsteilen der Pferde, bis hin zum Ego-Modus deutet alles darauf hin, dass sich die Entwickler in Sachen Detailreichtum mal wieder selbst übertroffen haben.

Dass die Pferde und eure Beziehung zu den Vierbeinern im Spiel eine zentrale Rolle einnimmt, dürfte mittlerweile wirklich jeder Interessierte mitbekommen haben. Immerhin wollen die Kläpper gestriegelt und gebürstet werden. Auch die regelmäßige Fütterung wirkt sich auf eure Beziehung zu eurem Pferd aus. Wie jetzt bekannt wurde, hat euer Verhältnis zum Tier zudem spielerische Auswirkungen: Wer sich gut um seinen Gaul kümmert, schaltet dadurch neue Moves beim Reiten frei.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Pferde müssen koten, ihr könnt reintreten und zuschauen

Pferde sind genauso anpassbar, wie der Hauptcharakter

Red Dead Redemption 2 wartet mit einer umfangreichen Charakteranpassung auf. Protagonist Arthur Morgan wächst mit der Zeit ein Bart, außerdem kann die Kleidung gewechselt werden und die Waffen sind extrem anpassbar: So lassen sich Waffenteile austauschen, um damit den Schaden oder die Reichweite zu verbessern.Diese Charakteranpassung hört allerdings nicht bei der Hauptfigur auf, sondern betrifft auch euer Pferd. 

Pferden dürft ihr einen Namen geben. Verbringt ihr Zeit mit ihnen, könnt ihr den Reittieren sogar neue Tricks und Bewegungen beibringen. Damit euer Gaul beim abendlichen Besuch im Saloon eine gute Figur abgibt, könnt ihr dem Tier die Mähne schneiden oder den Schwanz mit einer Flechtfrisur aufhübschen. Laut den Entwicklern sind noch viele weitere Anpassungen möglich.

Allerdings solltet ihr immer auf euren Begleiter aufpassen: Wenn euer Pferd stirbt, ist es für immer tot. Zu einem neuen Pferd müsst ihr wieder eine neue Verbindung aufbauen. Euer Pferd töten könnt ihr selbst hingegen nicht.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Extrem umfangreiche Charakteranpassung, überarbeitetes Dead-Eye-System

Minispiele und Züge bestätigt

In Red Dead Redemption 2 gibt es insgesamt fünf Regionen. Diese heißen Amberino, Lemoyne, New Hanover, New Austin und West Elizabeth. Um euch schnell zwischen den einzelnen Gebieten fortzubewegen, wird es ebenfalls möglich sein mit dem Zug zu fahren. Ob es sich bei den Zügen um ein mögliches Schnellreise-System handelt, verrieten die Entwickler bislang allerdings nicht.

Natürlich feiern auch die Minispiele ein Comeback, von denen bislang vier Stück bestätigt wurden. Bei einer gemütlichen Runde Poker könnt ihr viel Geld gewinnen, außerdem dürft ihr euch die Zeit mit einem entspannten Angelausflug vertreiben. Zu den weiteren bestätigten Minispielen zählen das Messerspiel "Five Finger Fillet" und Domino.

Jede eurer Aktionen im Spiel hat zudem enorme Auswirkungen auf die Umgebung. So wird es sogar möglich sein, an bestimmten Stellen eine Person zu hören, die über Ereignisse spricht, an denen ihr beteiligt wart. Tötet ihr zum Beispiel einen Zivilisten, ist es möglich, dass seine Familienmitglieder euch das gesamte Spiel über jagen.

Arthur kann im Spiel sogar schwimmen, wenn auch nicht allzu gut. Die Art eurer Kleidung und die Ausdauer können diese Fähigkeit beeinflussen. Wie wir bereits berichtet haben, hat auch das übermäßige Essen enorme Auswirkungen auf eure Ausdauer, welche ihr durch körperliche Betätigungen jedoch steigern könnt. 

Außerdem solltet ihr euch immer gut um eure Waffen kümmern. Vernachlässigt ihr die Reinigung, kann sie blockieren, aussetzen und mehr. Mit dem neuen Dead-Eye-System ist es sogar möglich, feindliche Waffen zu zerstören, wenn ihr auf sie schießt und sie trefft.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Nebencharaktere vorgestellt: John Marston, Dutch van der Linde und mehr im Portrait

Red Dead Redemption 2 wird am 26. Oktober für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Rockstar Games hat viele neue Infos zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - PC-Version für 2019 geleakt: Doch nur ein Platzhalter! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Mit optionalem 4K-Texturenpaket Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Dan Houser über die Rolle der Frau Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Retail-Edition auf zwei Blu-rays - mit Data Disc und Play Disc Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Offizieller Launch-Trailer auf Deutsch veröffentlicht Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Rockstar veröffentlicht zweiten Gameplay-Trailer Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video