PLAYNATION NEWS Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege - Verteidigerin Alibi in neuem Video vorgestellt

Von Patrik Hasberg - News vom 15.05.2018, 09:34 Uhr
Rainbow Six: Siege Screenshot

Ubisoft hat in einem neuen Video die Verteidigerin Alibi vorgestellt. Dabei handelt es sich um den ersten der zwei kommenden Operator des großen Season 2-Updates zu Rainbow Six: Siege.

Ubisoft hat in der vergangenen Woche erste Details zu der kommenden Operation namens "Para Bellum" bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um das kommende große Season 2-Update zu Rainbow Six: Siege: Year 3.

Das Season 2-Update wird den Taktik-Shooter um zwei neue, defensivstarke italienische Operator erweitern. Außerdem können sich Spieler auf die mittlerweile 19. Map freuen. Dabei handelt es sich um die luxuriöse Villa eines Mafia-Clans. Ein entsprechendes Video, das die Map genauer vorstellt, hat Ubisoft bereits veröffentlicht. In einem neuen Video haben die Verantwortlichen nun die Verteidigerin Alibi vorgestellt.

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege Das ist die neue Karte Villa im Detail

Wer ist Alibi?

Die Auswahl von Alibi ist eine Einladung zum intellektuellen Schlagabtausch mit euren Gegnern. Diese Verteidigerin legt es darauf an, die Angreifer durch clevere Taktiken in Zugzwang zu bringen. Jedes Zögern wird sie teuer zu stehen kommen. Alibis Charakter wurde von den Undercover-Infiltrationsspezialisten der italienischen „Raggruppamento Operativo Speciale“ inspiriert. Sie ist eine intelligente Frau mit einer Gabe für das Infiltrieren engmaschiger Netzwerke des organisierten Verbrechens.

"Ihr Name ist Aria de Luca. Sie wurde im libyschen Tripolis geboren und wanderte mit ihrer Familie aus, als sie drei Jahre alt war. Ihr Vater betrieb eine kleine Munitionsfabrik und nutzte seine umfassenden Kontakte, um Exportmöglichkeiten aufzubauen. Durch das Familienunternehmen und die Ausbildung auf dem Schießplatz konnte de Luca umfassende Kenntnisse über italienische Feuerwaffen erwerben. Mit 18 Jahren nahm Aria an der Europameisterschaft teil und gewann in zwei Disziplinen Gold. Im Anschluss an die Veranstaltung überzeugte sie ein Anwerber der Carabinieri, sich der Polizei anzuschließen.

De Lucas Fähigkeiten als Scharfschützin ließen sie die Karriereleiter aufsteigen und sie diente einige Zeit bei der Eliteeinheit „Raggruppamento Operativo Speciale“ zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens. Schließlich erarbeitete sie sich einen Platz in der „Gruppo di Intervento Speciale“ (G.I.S.) und im Anschluss an eine erfolgreiche Operation in Afghanistan wurde sie – obwohl sie von ihrer Einheit getrennt wurde – für den Undercover-Einsatz im organisierten Verbrechen ausgewählt. Sie infiltrierte den kriminellen Vinciguerra-Clan und verbrachte mehrere Jahre bei ihm, bevor sie ihn von innen heraus zur Strecke brachte."

Die ausführliche Vorstellung von Alibi findet am 19. und 20. Mai 2018 im Rahmen des Profiliga-Finales statt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Guerrilla Games heuert Entwickler für unbekannte Marke an Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Halloween-Version der Karte Haus und Event womöglich geleakt Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Teamkillern drohen noch härtere Strafen durch neues Update Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Operation Grim Sky steht ab sofort zur Verfügung Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - So spielt sich Operation Grim Sky, neue Inhalte auf Testserver Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Das ist Operator Clash Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag