PLAYCENTRAL NEWS Quantic Dream

Quantic Dream - Aus und vorbei: Keine Exklusivtitel für Sony mehr

Von Wladislav Sidorov - News vom 31.01.2019, 13:59 Uhr
Quantic Dream Screenshot
© Sony Interactive Entertainment

Der französische Entwickler Quantic Dream wird nicht länger exklusiv für Sony arbeiten. Zukünftig werde man Spiele auch für andere Plattformen veröffentlichen. Detroit: Become Human war wohl das letzte Spiel.

Ab sofort wird das französische Entwicklerstudio Quantic Dream nach zwölf Jahren nicht mehr exklusiv für Sony arbeiten. Wie PlayNation bereits im Oktober berichtete und nun offiziell bestätigt wurde, wird das Studio zukünftig für mehrere Plattformen gleichzeitig entwickeln.

Die Ankündigung erfolgt kurz nach der Meldung, dass das chinesische Internet-Unternehmen NetEase einen unbestimmten Geldbetrag in Quantic Dream investiert hat. Damit ging wohl auch eine breitere Aufstellung des Portfolios daher.

Jetzt auch für Microsoft und Nintendo

Wie Guillaume de Foundaumiere, Geschäftsführer von Quantic Dream, in einem Interview erklärte, werde man aber weiterhin Spiele für die PlayStation-Konsolen herausbringen. Allerdings sollen diese Spiele eben nicht nur für die PlayStation erscheinen.

„Wir werden weiter mit der PlayStation arbeiten, einer Plattform, die wir lieben und die wir sehr gut kennen, aber wir werden auch andere Plattformen in Betracht ziehen, da wir unsere Kreationen so vielen Spielern wie möglich weltweit zugänglich machen wollen, unabhängig von der Plattform. Dies ist definitiv eine Veränderung für uns, nach 12 Jahren exklusiver Entwicklung für PlayStation. Wir sind zuversichtlich, dass wir einen reibungslosen Übergang zur Multiplattform-Entwicklung vornehmen können, während wir das hohe Qualitätsniveau, das wir für unsere Spiele anstreben, beibehalten.“

Unklar bleibt natürlich, woran Quantic Dream jetzt eigentlich arbeiten wird. Auch wenn Detroit: Become Human der letzte Exklusivtitel für die PS4 ist, könnten neue Inhalte für das Spiel schon bald folgen:

Detroit: Become Human Detroit: Become Human Entwickler teasern einen DLC an

Das nächste Spiel ist bereits in Arbeit

Fest steht aber, dass der nächste vollwertige Titel für mehrere Plattformen veröffentlicht wird. Studio-Gründer David Cage dazu:

„Es ist zu früh, um etwas über unsere zukünftigen Projekte zu verraten. Ich kann sagen, dass wir an unserer nächsten Engine arbeiten, die plattformübergreifend und noch beeindruckender ist als alles, was wir bisher gemacht haben. Wir werden weiter an ehrgeizigen und originellen Projekten arbeiten, die auf dem Genre aufbauen, das wir entwickelt haben und das wir weiterentwickeln werden, aber wir wollen auch neue Wege beschreiten.“

Detroit: Become Human Detroit: Become Human Entwickler verklagt kritische Journalisten

Quantic Dream exklusiv
© Quantic Dream

KOMMENTARE

News & Videos zu Quantic Dream

Quantic Dream Quantic Dream - David Cage spricht über die Trennung von Sony und die Zukunft des Studios Quantic Dream Quantic Dream - Aus und vorbei: Keine Exklusivtitel für Sony mehr Quantic Dream Quantic Dream - Vergiftete Atmosphäre und problematische Arbeitsbedingungen Quantic Dream Quantic Dream - Fahrenheit erscheint für die PlayStation 4 Quantic Dream Quantic Dream - Launch-Trailer zu Heavy Rain & Beyond: Two Souls Collection Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten Saturn Saturn - Gönn Dir Dienstag: Fett gespart zum Feierabend!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Was uns mit dem kommenden Glücksspiel-Update in GTA Online erwartet