PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Xbox One- und PS4-Versionen sind möglich

Von Patrik Hasberg - News vom 06.05.2017, 15:15 Uhr
PUBG Screenshot

Momentan befindet sich Playerunknown's Battlegrounds noch in der Early Access-Phase und zwar lediglich für den PC. Laut der Entwickler ist eine Konsolenportierung in der Zukunft allerdings nicht unrealistisch.

Bisher ist der Early Access-Titel Playerunknown's Battlegrounds lediglich für den PC verfügbar. Allerdings soll sich dies anscheinend in der nahen Zukunft ändern. Wie Entwickler Bluehole Studios auf Nachfrage bestätigt hat, steht man einer Veröffentlichung für die PlayStation 4 sowie der Xbox One definitiv offen gegenüber.

PUBG PUBG Mehr als 2 Millionen verkaufte Versionen und Charity-Event

"Wir verfügen bereits über ein Team, das sich zumindest eine Portierung auf die Xbox One anschaut. Wir schauen uns natürlich beide Konsolen an. Für diese Geräte haben wir allerdings noch keinen Zeitplan", so Creative Director Brendan Greene.

Offiziell ankündigen möchten die Verantwortlichen hinter dem Battle-Royale-Titel die Konsolenportierung bisher allerdings noch nicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Traurige Statistik: Jeder fünfte Account ist ein Cheater PUBG PUBG - Koreanisches Rating-Board deutet auf PS4-Release PUBG PUBG - Update sorgt für drastisches Grafik-Downgrade auf der Xbox One X PUBG PUBG - Spielerzahl sinkt, Daily-User erstmals wieder unter einer Million auf Steam PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video