PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG - Xbox One- und PS4-Versionen sind möglich

Von Patrik Hasberg - News vom 06.05.2017, 15:15 Uhr
PUBG Screenshot

Momentan befindet sich Playerunknown's Battlegrounds noch in der Early Access-Phase und zwar lediglich für den PC. Laut der Entwickler ist eine Konsolenportierung in der Zukunft allerdings nicht unrealistisch.

Bisher ist der Early Access-Titel Playerunknown's Battlegrounds lediglich für den PC verfügbar. Allerdings soll sich dies anscheinend in der nahen Zukunft ändern. Wie Entwickler Bluehole Studios auf Nachfrage bestätigt hat, steht man einer Veröffentlichung für die PlayStation 4 sowie der Xbox One definitiv offen gegenüber.

PUBG PUBG Mehr als 2 Millionen verkaufte Versionen und Charity-Event

"Wir verfügen bereits über ein Team, das sich zumindest eine Portierung auf die Xbox One anschaut. Wir schauen uns natürlich beide Konsolen an. Für diese Geräte haben wir allerdings noch keinen Zeitplan", so Creative Director Brendan Greene.

Offiziell ankündigen möchten die Verantwortlichen hinter dem Battle-Royale-Titel die Konsolenportierung bisher allerdings noch nicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG PUBG - Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG PUBG - Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG PUBG - Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Fortnite Fortnite - Alle Orte im Überblick: Das ist die neue Map in Season 1, Kapitel 2 Fortnite Fortnite - Battle Pass Kapitel 2, Season 1: Diese Inhalte stecken drin
News zu Dead by Daylight

LESE JETZTDead by Daylight - Wir erklären euch was die kommenden Archive mit sich bringen