PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG - Kleinere Map vorgestellt, bald auf Test-Server

Von Wladislav Sidorov - News vom 23.03.2018, 21:20 Uhr
PUBG Screenshot

Schon bald wird es in PUBG eine deutlich kleinere Map geben, das ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Nun wurden erstmals konkrete Video-Aufnahmen und Screenshots veröffentlicht. Die Karte soll schon bald auf den experimentellen Test-Servern verfügbar sein.

Im Rahmen der „Game Developers Conference“ wurde die brandneue PUBG-Karte offiziell vorgestellt. Wie bereits bekannt soll es sich um eine deutlich kleinere Map handeln, die mit insgesamt 16 Quadratkilometern ein Viertel der sonstigen 64 Quadratkilometer beträgt.

PUBG PUBG Weshalb ihr in der Mobile-Variante jede Runde gewinnt

Die bislang noch namenlose Karte wird als Geschenk zum einjährigen Geburtstag des Spiels angesehen. In einer Videobotschaft bedanken sich die Entwickler der PUBG Corporation bei allen Spielern, die dem Battle-Royale-Titel die Treue halten.

PUBG Kleine Karte neu im Spiel

Kleine Karte kommt in die Beta

Anfang April soll die kleinere Map auf den experimentellen Test-Servern zum Ausprobieren zur Verfügung stehen. Man wolle damit zu den Anfängen von PUBG zurückkehren, in denen man besonders viel Wert auf das Feedback der Spieler legte.

„Heute freuen wir uns bekannt geben zu dürfen, dass unsere öffentlichen Test-Phasen für unsere neue Karte Anfang April starten werden. Wir möchten zu den Tagen zurückkehren, an denen wir am Spiel arbeiteten und gleichzeitig eine offene Entwicklung anstrebten, dieses zusammen mit unseren Spielern testeten und es mit euch zusammen fertigstellten.“

„Der erste Schritt besteht daraus, die 4-mal-4-Karte [4 mal 4 km² = 16km², Anmerkung der Redaktion] deutlich früher in eure Hände zu legen, um euer Feedback zu sammeln und die Karte früh in der Entwicklung zu verbessern, sodass wir sie im bestmöglichen Zustand veröffentlichen können.“

Die kleine Karte in PUBG

Erste Screenshots und Videos

Die neue Karte böte ein leichtes „südasiatisches Gefühl“ und verspreche aufgrund der geringeren Fläche „intensivere“ Kämpfe. Ein ähnliches Konzept verfolgt auch Konkurrent Fortnite, das komplett auf eine kleine Karte setzt.

Jetzt neu: PUBG gibt es fürs Handy, so bekommt ihr es kostenlos

Erste Screenshots und Videoaufnahmen wurden ebenfalls veröffentlicht. Die haben wir innerhalb des gesamten Artikels für euch eingebunden.

Die brandneue PUBG Map
So sieht die neue PUBG Karte aus

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG PUBG - Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG PUBG - Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG PUBG - Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de