PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG - Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.03.2019, 16:37 Uhr
PUBG Screenshot
© PUBG Global Invitational Berlin 2018

Brendan Greene wird PUBG fortan nur noch als Consultant zur Seite stehen. Er nimmt eine neue Aufgabe in Amsterdam innerhalb der PUBG Corp. an und betreut die ganz neue Abteilung „PUBG Special Projects“ als Teamleiter.

In der PUBG Corp. tut sich derzeit einiges. Der geistige Kopf hinter PUBG und dem Begründer des modernen Battle-Royale-Genres, Brendan Greene alias Playerunknown, wechselt seinen Aufgabenbereich innerhalb des Unternehmens.

PUBG PUBG Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy

Brendan Greene mit neuer Rolle

Es gibt hier nämlich eine ganz neue Abteilung, die geheimnisvoll klingende Instanz „PUBG Special Projects“, für die er fortan verantwortlich sein wird. 

Inhaltlich kümmert sich das Team in Amsterdam hier um Forschung und Entwicklung sowie der Erschließung neuer Wege zur Interaktion und Kommunikation in Videospielen. Brendan Greene meint in einem offiziellen Statement:

„Wir kümmern uns um die Erforschung, das Experimentieren und die Erschaffung neuer Technologien, Werkzeuge, Pipelines und Gameplay.“

Taeseok Jang und sein Team arbeiten weiterhin an der Entwicklung und Optimierung von PUBG, die sich bereits seit drei Jahren um das Projekt kümmern.

PUBG PUBG Noch mehr Profi-Spieler als Cheater überführt

Doch Brendan Greene wird PUBG in der Zukunft auch nach fünf Jahren weiterhin als Consultant und somit als Creative Director erhalten bleiben. Inhaltlich sei das Team an großartigen Dingen für dieses Jahr dran, die scheinbar schon bald gezeigt würden, wie Greene durchsickern lässt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG PUBG - Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG PUBG - Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG PUBG - Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Amazon Amazon - iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bei Amazon kaufen Saturn Saturn - Verkaufsstart: Das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ist im Handel erhältlich
News zu Netzkultur

LESE JETZTNetzkultur - Sturm auf Area 51 soll heute stattfinden