PLAYNATION NEWS PSPgo

PSPgo - Digitale Games genauso teuer wie Retailfassungen

Von Redaktion PlayNation - News vom 04.09.2009, 12:31 Uhr

Im Grunde genommen eine einfache Theorie: Durch die digitalen Videospiele, welche über verschiedene Handelsplattformen wie XBox Live oder über den PlayStation (Portable) Store angeboten werden, spart der Publisher eine Menge Geld. Schließlich besitzen die digitalen Versionen keine Bedienungsanleitung, keinen Datenträger und vor allem keine lästige Verpackung. Eigentlich eine einfache Schlussfolgerung, dass wir beim Kauf der digitalen Medien Geld sparen müssten, oder? 

Eben nicht! Nehmen wir als Beispiel Gran Tusimo PSP, welches am 01. Oktober 2009 als Download und auch als UMD-Retailfassung auf den Markt kommt. Die Retailfassung mit Bedienungsanleitung, Verpackung & UMD kostet ganze $39,99, der reguläre Preis eines PSP-Spiels. Jetzt kommt der Hit: Gran Turismo PSP als digitaler Download kostet ebenfalls $39,99, beinhaltet aber weder Verpackung, noch Bedienungsanleitung & UMD. Unverschämt oder der einfache Lauf der Dinge? Eure Meinung hier zu bitte in den Comments unter dieser News!

KOMMENTARE

News & Videos zu PSPgo

PSPgo PSPgo - Accessoires und Zubehör PSPgo PSPgo - Preis fällt weiter auf 179€ PSPgo PSPgo - Droht dem Handheld das Aus? PSPgo PSPgo - Entwickler raten zur Software Preissenkung Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember