PLAYNATION NEWS PS Vita

PS Vita - Neue Apps für Anfang 2012 angekündigt: 'Picture Park' und 'Wake-up Club' kommen

Von Tobias Fulk - News vom 28.12.2011, 10:42 Uhr
PS Vita Screenshot

Nach einem guten Start der PlayStation Vita in Japan möchte Sony Computer Entertainment weiter an den Applikationen des neuen Handhelds arbeiten. Mittlerweile kündigte man zwei neue Apps für Anfang 2012 an, welche bei uns ab dem Launch verfügbar sein könnten.

Zum einen hätte der japanische Branchenriese "Picture Park" im Angebot. Hierbei handelt es sich Berichten zufolge um eine Bearbeitungssoftware für Bilder in verschiedenen Formaten direkt auf der PlayStation Vita. Dank dem Touchscreen sollen rote Augen-Reduktionen und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten ganz einfach von der Hand gehen. Bei dem 'Wake-up Club' handelt es sich hingegen um einen Wecker-Service, welcher euch zu gewünschten Uhrzeiten aus den Tiefen der Träume befreit.

Für Japan wurden die beiden neuen Applikationen für Anfang 2012 angekündigt. Bei uns könnten beide Apps direkt zum Launch am 22. Februar 2012 verfügbar sein, wobei es sich hierbei lediglich um Gerüchte handelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PS Vita

PS Vita PS Vita - Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita PS Vita - Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita PS Vita - E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita PS Vita - Run Sackboy! Run! kommt noch diese Woche PS Vita PS Vita - Showcase-Trailer mit neuen Games PS Vita PS Vita - The World Is In Play Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick