PLAYNATION NEWS PS Vita

PS Vita - Keine klare Linie: Deutliche Variationen bei der Software-Preisgestaltung

Von Tobias Fulk - News vom 15.12.2011, 15:17 Uhr
PS Vita Screenshot

Mit der PlayStation Vita erscheint im Februar des kommenden Jahres der neue Handheld von Branchenriese Sony Computer Entertainment. Anscheinend kann man sich jedoch nicht auf eine klare Linie in Sachen Software-Preisgestaltung einigen.

So fällt einem nach kurzer Sichtigung des Amazon-Repertoirs ein starker Preis-Unterschied zwischen den verschiedenen Spielen auf. Während Titel wie Ridge Racer und Touch My Katamari rund 29,99 EUR kosten, sind Lizenzspiele wie Harry Potter - Die Jahre 5-7 mit 37,99 EUR beziehungsweise FIFA 2012 mit 49,99 EUR um einiges höher eingestuft. Warum dieser große Preisunterschied zwischen den Spielen? 

Der japanische Branchenriese Sony äußerte sich bisher noch nicht zu den Preisen der Handheld-Spiele hier in Deutschland. Zum Preis der Konsole hingegen schon: Die PlayStation Vita erscheint hierzulande am 22. Februar 2012 zum Preis von 249 EUR (WiFi only) beziehungsweise 299 EUR (3G + WiFi). In der kommenden Woche erhaltet ihr in unserem Vita-Spezial eine Übersicht über alle bisherigen Informationen zum neuen Sony-Handheld.

KOMMENTARE

News & Videos zu PS Vita

PS Vita PS Vita - Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita PS Vita - Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita PS Vita - E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita PS Vita - Run Sackboy! Run! kommt noch diese Woche PS Vita PS Vita - Showcase-Trailer mit neuen Games PS Vita PS Vita - The World Is In Play Amazon Amazon - Cyber-Monday-Week: Top-Schnäppchen im Countdown PlayStation 5 PlayStation 5 - Ankündigung angeblich im Rahmen der PlayStation Experience 2019
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Neue Angebote zum Wochenende!