PLAYNATION NEWS PS Vita

PS Vita - Gerücht: Digitale Spiele-Käufe rund 40% billiger als die Retail-Versionen?

Von Tobias Fulk - News vom 05.12.2011, 08:31 Uhr
PS Vita Screenshot

Je näher wir dem Release der PlayStation Vita im kommenden Februar kommen, desto mehr Gerüchte erreichen die weiten des Internets. Nachdem gestern bekannt wurde, dass man nur einen Account auf dem neuen Sony-Handheld nutzen kann, gibt es heute Spekulationen über die Spiele-Preise.

So sollen, so die aktuellen Meldungen, die digitalen Spiele-Angebote der PlayStation Vita rund 40% billiger sein, als die Retail-Versionen. Bisher unklar ist, ob damit einzig und alleine die Sony-exklusiven Titel wie Uncharted: Golden Abyss gemeint sind oder ob auch Produkte von Drittherstellern diesen Preisunterschied besitzen werden. Sollte dies so sein, würde Sony Hersteller wie Ubisoft, Electronic Arts oder Actvision finanziell mächtig unter Druck setzen.

Wie bereits erwähnt handelt es sich hierbei um reine Gerüchteküche. Der japanische Branchenriese äußerte sich bislang noch nicht zu diesen Meldungen, weshalb sie mit Vorsicht zu genießen sind. Die PlayStation Vita erscheint hierzulande am 22. Februar 2012 für 249 EUR (WiFi only) beziehungsweise 299 EUR (3G + WiFi).

KOMMENTARE

News & Videos zu PS Vita

PS Vita PS Vita - Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita PS Vita - Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita PS Vita - E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita PS Vita - Run Sackboy! Run! kommt noch diese Woche PS Vita PS Vita - Showcase-Trailer mit neuen Games PS Vita PS Vita - The World Is In Play Saturn Saturn - 3 Games für 2 und günstige Xbox-Bundle zum Black Friday Netflix Netflix - Neu im Dezember 2018: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Sichert euch bis zu 1,35 GTA-Dollar