PLAYNATION NEWS Prototype 2

Prototype 2 - Was wird geschnitten?

Von Dennis Werth - News vom 29.03.2012, 13:22 Uhr

Welche Einschnitte nimmt Radical Entertainment im Gegensatz zur Uncut-Version in Deutschland vor, um Prototype 2 auf den Markt zu bringen?

Im Rahmen eines Interviews mit den Kollegen von Play3.de äußert sich Ken Rosman, Leiter des Studios Radical Entertainment zu den Einschnitten der USK-Fassung. Bereits gestern verkündeten wir, dass Prototype 2 in Deutschland geschnitten erscheinen wird, bis dato war unklar, auf welche Szenen deutsche Spieler verzichten müssen. Demnach bringt Rosman Licht ins Dunkle. Unter anderem wird es nicht möglich sein, Zivilisten anzugreifen. Des Weiteren ist es nicht möglich, bei Menschen Körperteile abzutrennen, was allerdings bei Monstern im Spiel machbar ist.

Greift ihr menschliche Feinde an, so wird nicht an roter Farbe gespart. Allerdings können einzelne Körperteile nicht speziell anvisiert werden, wie Rosman betont. So heißt es: "Aber selbst wenn nichtinfizierte Charaktere in der Hitze der Schlacht erfasst werden, sind alle Blut-Effekte in der USK-Version voll intakt".

Prototype 2 erscheint am 24. April für die PlayStation 3 und Xbox 360. Die PC-Fassung rückt am 27. Juli nach.

KOMMENTARE

News & Videos zu Prototype 2

Prototype 2 Prototype 2 - Vorschau: Blutiges Metzel-Abenteuer Prototype 2 Prototype 2 - Was wird geschnitten? Prototype 2 Prototype 2 - USK-Freigabe durch leichte Einschnitte Prototype 2 Prototype 2 - Skin macht Heller zu Alex Mercer Prototype 2 Prototype 2 - Alex Mercer Skin Reveal Trailer Prototype 2 Prototype 2 - Tritt in den Hintern im Vorbestellertrailer! Netflix Netflix - Neu im Dezember 2018: Alle Serien und Filme bekannt! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - So findet ihr den Geist in den Sümpfen
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Neue Angebote zum Wochenende: 20% Rabatt auf PS Plus