PLAYNATION NEWS Project Cars

Project Cars - Wii U-Version erscheint nicht mehr in diesem Jahr

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.07.2014, 08:56 Uhr
Project Cars Screenshot

Die Autorennen-Simulation Project Cars wird für die Wii U nicht wie alle anderen Umsetzungen im November erscheinen. Publisher Bandai Namco plant für die Nintendo-Konsole stattdessen einen Release im nächsten Jahr.

Man kann durchaus behaupten, dass Project Cars das vielleicht schönste Rennspiel aller Zeiten sein könnte. Mehrere Ingame-Screenshots und Artworks wurden gezeigt und ließen uns mit offener Kinnlade am PC zurück, einen Eindruck könnt ihr euch hier verschaffen.

Erscheinen soll der Titel ausschließlich auf Next-Gen-Plattformen, also Xbox One, PlayStation 4, Wii U und PC. Nun hat Publisher Bandai Namco, der sich Anfang Juli die Rechte an dem Titel von den Slightly Mad Studios sicherte, angekündigt, dass sich der Release auf der Nintendo-Konsole bis auf das nächste Jahr verschieben wird. Die Veröffentlichung auf allen anderen Systemen im November diesen Jahres ist weiterhin geplant.

Bandai Namco bittet derweil um Verständnis für die Verschiebung, da man die Wii U-Version als die schönste von allen gestalten wolle und dies etwas mehr Zeit benötige. Alle Informationen zu Project Cars findet ihr hier.

Eine beeindruckende Screenshot-Galerie haben wir hier für euch aufbereitet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Project Cars

Project Cars Project Cars - Review-Roundup - Tests und Wertungen Project Cars Project Cars - Neues Gameplay-Video zeigt Nachtfahrt Project Cars Project Cars - Zum vierten Mal verschoben Project Cars Project Cars - Renn-Simulation erneut verschoben Project Cars Project Cars - Scary Nightime Racing (Halloween Trailer) Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4