PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Das sind die neu enthüllten Pokémon aus der Nintendo Direct

Von Daniel Busch - News vom 05.09.2019, 17:03 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© The Pokémon Company

Mortipot und Urgl sind die zwei neuesten Pokémon, die vorgestellt worden und in „Pokémon Schwert und Schild“ entdeckt werden können. Hier gibt es alles Wissenswerte zu den beiden Taschenmonstern.

Während der aktuellen Nintendo Direct offenbarte Nintendo nicht nur einige neue Features aus Pokémon Schwert und Schild, sondern auch brandneue Pokémon. Wir stellen sie euch hier vor.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Neue Features: Beweist Modegeschmack, eure Kochkünste und mehr

Neu entdeckte Pokémon aus Galar

  • Urgl

Kategorie: Schling-Pokémon
Typ: Flug + Wasser
Größe: 0,8 m
Gewicht: 18,0 kg
Fähigkeit: Würggeschoss

Pokémon Schwert und Schild
© The Pokémon Company / Nintendo

„Wenn es ums Essen geht, versucht Urgl alles zu verschlingen, was in seinen Schnabel passt. Manchmal verschluckt es deshalb Dinge, die nicht als seine Beute vorgesehen waren. Diese spuckt es dann wieder aus, sobald ihm sein Fehler auffällt. Urgl kann sehr vergesslich sein, aber es vergisst niemals einen Trainer, zu dem es Vertrauen aufgebaut hat. Doch selbst solche Trainer müssen sich auf heftige Angriffe einstellen, wenn sie versuchen, ihrem Urgl das Essen streitig zu machen. Urgls Fähigkeit Würggeschoss ist neu und kann in Kämpfen ausgelöst werden. Wenn Urgl Surfer oder Taucher einsetzt, kehrt es mit einem Fang in seinem Schnabel zurück. Erleidet es in diesem Zustand Schaden, schlägt Urgl zurück, indem es seinen Fang auf den Gegner spuckt!“

  • Mortipot

Kategorie: Schwarztee-Pokémon
Typ: Geist
Größe: 0,2 m
Gewicht: 0,4 kg
Fähigkeit: Bruchrüstung

Pokémon Schwert und Schild
© The Pokémon Company / Nintendo

„Mortipots Körper besteht aus schwarzem Tee. Sein Aroma und sein Geschmack sollen unverkennbar sein. Nur Trainer, denen es vertraut, dürfen von seinem Tee kosten. Zu viel davon kann allerdings zu Verdauungsproblemen oder Magenschmerzen führen, daher ist Vorsicht geboten! Viele Mortipot machen es sich in Hotels und Restaurants gemütlich, wo sie sich tarnen und zwischen dem Geschirr verstecken. Sie können ihre Kraft in stehen gelassene Teereste fließen lassen und sich so vermehren. Deshalb werden sie häufig als Plage wahrgenommen.“

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Alle bisher bestätigten Pokemon der 8. Generation in der Übersicht! Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Das sind die editionsspezifischen Pokémon und Arenen Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Neues Pokémon Lauchzelot offiziell vorgestellt, erscheint exklusiv in Pokémon Schwert Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Morgen wird das ominöse Glitch-Pokémon enthüllt Saturn Saturn - Verkaufsstart: Das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ist im Handel erhältlich Apple Apple - Heute erscheint das iPhone 11, hier könnt ihr es kaufen
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die neuen iPhone-Modelle im Onlineshop von Amazon kaufen