PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Leak deutet auf gepanzerte Evolutionen, Markenanmeldung für „Armored Mewtwo“

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.03.2019, 10:40 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© The Pokémon Company

Die Gerüchteküche läuft über in Hinsicht auf „Pokémon Schwert und Schild“. Es wird heiß spekuliert, ob es die gepanzerte Evolution im neuen Spiel für die Nintendo Switch zu sehen geben wird. 

Im Netz kursieren die buntesten Gerüchte zu Pokémon Schwert und Schild. Einige der vermeintlichen Leaks stellten sich nachträglich als zutreffend heraus, während die meisten Spekulationen jedoch simple Hirngespinster waren. Jüngst wird immer mehr über ein Gerücht diskutiert, das sich um eine neue Form der Evolutionen dreht. 

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Dieser Starter ist aktuell am beliebtesten

Gepanzerte Evolutionen und mehr...

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken möchte, dann wird es im neuen Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch eine neue Evolutionsstufe geben - die sogenannte „gepanzerte Evolution“ (Armored Evolution).

Das Besondere bei diesem Leak ist, dass zwei der Vorhersagungen bereits eingetreten sind. Und zwar der Name „Pokémon Schwert und Schild“ und dass sich die Region an Großbritannien anlehnen soll. 

Nun gibt es noch die folgenden Einträge:

  • "Armored Evolutions: Armored Charizard, Armored Mewtwo, Armored Flygon, Armored Zeraora…"

Davon ab soll Meltan in diesem Evolutionsprozess eine wichtige Rolle spielen, während das Pokémon sogar einen Teil in der Lore einnehmen sein soll. Zudem ist im Leak die Rede von den legendären Pokémon, die eine Metallschlange und ein Holzpferd darstellen könnten.

Pokémon Schwert und Schild

Aber wie wahrscheinlich sind die Gerüchte nun?

Das lässt sich schwer abschätzen. Das Problem mit Leaks, die via 4Chan verbreitet werden, ist, dass hier häufig reale Leaks mit Falschinformationen gemischt werden. Demnach könnte die Hälfte des Leaks stimmen, während die andere Hälfte niemals eintritt. 

Wie eingang bereits erwähnt, sind zwei der Punkte bereits eingetroffen. Der Leak ging bereits rund eine Woche vor Ankündigung von Pokémon Schwert und Schild online. Aber wie verhält es sich mit dem Rest? Auch wenn die Metallschlange und das Holzpferd thematisch passen würden, gibt es bislang noch keine Anhaltspunkte, dass dieser Punkt eintreffen könnte. Wie Meltan als mystisches Pokémon in die Lore passt, ist ebenfalls fraglich, da es das zuvor noch nie gegeben hat.

Markenanmeldung für Armored Mewtwo

Bei den gepanzerten Evolutionen sieht es da wieder ein wenig anders aus, denn Nintendo soll vor Kurzem ein Trademark für „Armored Mewtwo“ angemeldet haben - nur ein Zufall?

Nintendo, Game Freak und Creatures haben das Markenzeichen zu „Armored Mewtwo“ am 18. Februar 2019 angemeldet. Bislang gibt es noch keine offiziellen Anhaltspunkte, ob und wie sie dieses Markenzeichen verwenden möchten. Doch ein Auftreten in „Pokémon Schild und Schwert“ könnte als sehr wahrscheinlich eingestuft werden. Dies ist eine direkte Parallele zum Leak. Allerdings könnte der Leak sich auf diese Anmeldung beziehen und den Gedanken weitergesponnen haben, da der Leak wiederum wenige Tage nach der Anmeldung in Umlauf gebracht wurde.

Was sich davon final bewahrheitet, werden wir irgendwann im Laufe des Jahres erfahren.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Riesige Stadien sind Arenen, es gibt keine Arenaleiter mehr

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Alle bisher bestätigten Pokemon der 8. Generation in der Übersicht! Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Das sind die editionsspezifischen Pokémon und Arenen Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Neues Pokémon Lauchzelot offiziell vorgestellt, erscheint exklusiv in Pokémon Schwert Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Morgen wird das ominöse Glitch-Pokémon enthüllt Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Die wichtigsten Tipps, Tricks und Hilfen zum Switch-Remake Saturn Saturn - Bares Geld sparen: Restposten-Angebote im Onlineshop
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - An diesen Orten findet ihr die Spielkarten in GTA Online