PLAYNATION NEWS Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli

Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Geheime Techniken: So schaltet ihr sie frei!

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.11.2018, 09:00 Uhr
Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Screenshot

Die geheimen Techniken ermöglichen es euch, in Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli voranzukommen. Allerdings müsst ihr diese in der Kanto-Region erst einmal finden. Wir verraten euch, wie euer Pokémon diese Fähigkeiten erlernt.

Seit Sonne & Mond benötigt ihr bei eurer Reise durch die gesamte Welt keine VMs mehr. In Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli erlernt eurer Partner-Pokémon stattdessen eine Geheime Technik, die eine der früheren VMs ersetzt.

Die Geheimen Techniken bekommt euer Pokémon allerdings nicht einfach so beigebracht, ihr müsst dafür spezielle Trainer finden, die in der gesamten Kanto-Region verteilt sind. Jedoch ist es teilweise nicht ganz so einfach, die entsprechenden Trainer aufzufinden.

Wir verraten euch deshalb, wie ihr an die einzelnen Geheimen Techniken kommt!

Spaltschnitt, Ersatz für Zerschneider

Um an den Spaltschnitt zu gelangen, müsst ihr euch in Orania City auf die M.S. Anne begeben, für die ihr vom Pokémon-Forscher Bill ein Bootsticket erhalten habt. Klappert das Boot ab und findet den Kapitän. Habt ihr ihm eine Massage gegeben, bringt er eurem Pokémon den Spaltschnitt bei, den ihr direkt an der Arena von Orania City einsetzen könnt.

Lichtflut, Ersatz für Blitz

Mit der Lichtflut seid ihr in der Lage, die Höhle von Azuria City nach Lavandia sicher zu betreten. Nachdem ihr die Arena von Orania City besiegt habt, werdet ihr in der Stadt Misty treffen, die euch zum Digda-Tunnel im Osten der Stadt leitet. Geht durch diesen komplett hindurch, bis ihr am anderen Ausgang seid. Dort werdet ihr dann, sobald ihr wieder an der frischen Luft seid, den Assistenten von Professor Eich treffen, der euch die Lichtflut erklärt.

Himmelsritt, Ersatz für Fliegen

Mit dem Himmelsritt segelt ihr schnell von Stadt zu Stadt und könnt so eine Menge Zeit sparen. Ihr findet ihn in Prismania City und um genauer zu sein, direkt unterhalb der Spielhalle. Hier befindet sich ein Trainer mit einem Fahrrad und zahlreichen Ballons. Sprecht ihn an und er wird eurem Pokémon den Himmelsritt bringen.

Wuchtstoß, Ersatz für Stärke

Mit dem Wuchtstoß seid ihr in der Lage, schwere Felsblöcke respektive Steine zu verschieben und unzugängliche Bereiche zugänglich zu machen. Ihr bekommt ihn vom GO-Park-Direktor beigebracht, der sich in Fuchsania City befindet. Zunächst müsst ihr jedoch vom dortigen Pokémon Center aus in Richtung Süden laufen, wo ihr auf Jessie & James trefft. Diese übergeben euch ein Gebiss, das sie gefunden haben. Damit müsst ihr euch nun zum Direktor begeben, der sich in einem Haus im Osten der Stadt befindet. Bringt ihm das Gebiss und er bringt euch den Wuchtstoß bei.

Wellenspurt, Ersatz für Surfer

Auch den Wellenspurt findet ihr in Fuchsania City, diesmal jedoch im Nordwesten der Stadt. Auf dem Vorplatz des GO-Parks werdet ihr ganz links einen kleinen Teich mit einem Lapras drin entdecken. Davor befindet sich ein Trainer mit einem Surfbrett, der euch beim Ansprechen den Wellenspurt beibringt.

Pokémon Let's Go Pikachu Evoli Geheime Techniken

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli

Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Guide: Shiny fangen und Chance erhöhen Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Erstmals via Yuzu-Emulator auf dem PC spielbar Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Nintendo warnt, Pokémon können beim Transfer von Pokémon Go verschwinden Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Rekord: 3 Millionen Verkäufe in weniger als einer Woche Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Neuer Trailer zeigt Lavandia Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli - Neuer Trailer gibt weitere Einblicke in das Rollenspiel Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix