PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Neue Lockmodule angekündigt, weitere Sinnoh-Pokémon verfügbar

Von Wladislav Sidorov - News vom 18.05.2019, 14:21 Uhr
Pokémon Go Screenshot
© Niantic / The Pokémon Company

Niantic hat für „Pokémon Go“ neue Formen der Lockmodule angekündigt. Außerdem erscheinen in Kürze weitere Pokémon der vierten Generation in freier Natur.

Die vierte Generation der Taschenmonster bietet so viel Potenzial, das jetzt endlich weiter erforscht wird. Niantic hat im Zuge dessen einige neue Funktionen in Pokémon Go angekündigt.

Den Anfang machen drei neue Lockmodule, die entweder im Shop gekauft oder durch Spezialforschungen verdient werden können. Diese Module locken ganz bestimmte Pokémon an, die auf eines von drei Habitaten positiv reagieren: Gletscher, Moos und Magnet. Daraus ergeben sich folgende Neuerungen:

  • Die Lockmodule locken sowohl lokale Pokémon als auch Pokémon, die zum Typ des Lockmoduls passen, an.
  • Gletscher-Lockmodule locken Pokémon an, die die Kälte lieben, zum Beispiel Pokémon vom Typ Wasser und Eis.
  • Moos-Lockmodule locken Pokémon an, die sich im Grünen tummeln, zum Beispiel Pokémon vom Typ Käfer, Pflanze und Gift.
  • Magnet-Lockmodule locken Pokémon an, die von elektromagnetischen Wellen angezogen werden, zum Beispiel Pokémon vom Typ Elektro, Stahl und Gestein.
  • Wenn Trainer sich in der Nähe eines PokéStop mit einem aktiven Lockmodul des entsprechenden Typs befinden und sie die Fotoscheibe drehen, können Magneton und Nasgnet entwickelt werden und die Entwicklung von Evoli in Folipurba oder Glaziola ist möglich.
  • Im Bericht der Pokémon könnt ihr euch entscheiden, ob ihr mit diesen Entwicklungen fortfahren möchtet.

Neue Attacke, neue Monster

Auch abseits der Lockmodule dürfen sich Spieler über Neuerungen freuen. So wird die Boden-Attacke Erdkräfte verfügbar gemacht und kann von Pokémon wie Lepumentas, Aerodactyl, Nidoqueen oder Nidoking erlernt werden. Die Attacke senkt in Trainerkämpfen die Verteidigung eures Gegners.

Außerdem erscheinen ab sofort weitere Pokémon aus der vierten Generation. Mit dabei sind beispielsweise Kikugi, Kaumalat und Hippopotas. Sie können entweder in der Wildnis angetroffen oder aus Eiern erhalten werden.

Pokémon Go Lockmodule
© Niantic / The Pokémon Company

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Für Trainer ab Level 40: Niantic Wayfarer angekündigt Pokémon Go Pokémon Go - Freundschaftsfest und mehr: Drei Events für den November angekündigt Pokémon Go Pokémon Go - Ein langer Schatten: Findet und besiegt Oberboss Giovanni Pokémon Go Pokémon Go - Neuer AR-Live-Multiplayer geplant, wirft zwei Spieler in eine AR-Umgebung Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer PlayStation 5 PlayStation 5 - Neues Patent deutet auf DualShock 5-Controller mit einem eigenen Multiplayer-Modus hin Amazon Amazon - Gaming-Produkte von Razer stark reduziert!
News zu Twitch

LESE JETZTTwitch - Montana Black vergleich Frauen mit Hunden

Pokémon Go Themenseite
Pokémon Go Cover
Pokémon Go Augmented Reality RPG für Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
Friendly Fire 5 Friendly Fire 5 - Heute geht es los: Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine - Alle Infos zum Charity-Stream! MediaMarkt MediaMarkt - 2 für 1: Für jedes Produkt aus dem neuen Prospekt, gibt es ein Geschenk! Disney Plus Disney Plus - The Mandalorian: Offizielles Baby Yoda-Plüschtier ab jetzt vorbestellbar Friendly Fire 5 Friendly Fire 5 - Selfmade: CD Projekt enthüllt Xbox One X in Cyberpunk 2077-Optik zur Versteigerung
Twitch Twitch - DrDisrespect unterschreibt Vertrag für TV-Serie mit den Machern von The Walking Dead Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Infinity Ward möchte verlorene Spieler zurückgewinnen Kinostarts Kinostarts - Ghostbusters: Afterlife: Erster Trailer zur direkten Fortsetzung der Original-Teile erschienen Twitch Twitch - MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden, großer Shitstorm auf Twitter Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Nintendo veröffentlicht Behind-the-Scenes-Bilder zur Entwicklung BioShock 4 BioShock 4 - 2K gründet neues Studio, entwickelt BioShock-Nachfolger Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Auch die Steam-Version leidet unter Rockstar-Launcher-Problemen Kinostarts Kinostarts - Free Guy: Deadpool-Star Ryan Reynolds wird zur NPC-Spielfigur im Trailer zur Action-Komödie MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS