PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Mewtu in normalen Raids, so könnt ihr das Pokémon besiegen!

Von Ben Brüninghaus - News vom 17.09.2018, 14:59 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Das legendäre Pokémon Mewtu wird bald in normalen Raids auftauchen. Wir verraten euch schon jetzt, welche Konter ihr ausspielen müsst, um Mewtu zu besiegen! 

Schon in Kürze feiert Niantic eine Premiere in Pokémon Go. Mewtu wird erstmals in regulären Raids zum Kampf bereitstehen, zuvor gab es das legendäre Pokémon nur in EX-Raids zu sehen. Falls ihr Mewtu noch nicht gefangen habt, solltet ihr euch auf den 20. September 2018 vorbereiten. Denn ab 22:00 Uhr deutscher Zeit werden die Arenen mit Mewtu eröffnet sein. Wir verraten euch in unserem Guide, wie ihr Mewtu besiegen und fangen könnt. 

Mewtu in normalen Raids besiegen, so geht's!

Nachfolgend erhaltet ihr ein paar Tipps und Tricks, wie ihr Mewtu am besten im Kampf besiegen könnt, um es eurem Pokédex hinzuzufügen. Den Anfang im Raid-Guide machen die Stärken und Schwächen von Mewtu. Allem voran müsst ihr euch nämlich vor Augen führen, dass es sich bei Mewtu um ein Psycho-Pokémon handelt, das im Raid mit satten 49.430 WP (mit Wind-Wetterbonus sogar 61.788 WP) ausgestattet ist. So war es jedenfalls bisher im EX-Raid, falls sich an den Zahlen etwas im normalen Raid ändert, aktualisieren wir die Info zeitnah. Demnach gibt es also Pokémon-Typen, die sich mehr oder weniger eignen. Außerdem solltet ihr über alle Attacken von Mewtu informiert sein:

  • Stärken gegen Mewtu: Geist, Unlicht und Käfer (Schadensmultiplikator beträgt hier x 1,4)
  • Schwach gegen Mewtu: Psycho und Kampf 
  • Basiswerte von Mewtu: Attacke 300, Verteidigung 182, Ausdauer 192
  • Attacken von Mewtu: Konfusion (Psycho), Psychoklinge (Psycho)
  • Spezialattacken von Mewtu: Hyperstrahl (Normal), Psychokinese (Psycho), Spukball (Geist), Fokusstoß (Kampf)

Wenn ihr eure stärksten Konter-Pokémon zurechtgelegt habt, solltet ihr euch mit mindestens fünf weiteren Trainern in die Schlacht stürzen. Weniger ist nicht zu empfehlen, auch wenn dies sicherlich möglich ist, sollten alle Attacken und Konter-Attacken mit euren Konter-Pokémon ideal abgestimmt sein. Ihr solltet jedenfalls keineswegs die Typen der Attacken vergessen, wenn ihr eure Auswahl trefft. Denn die Attacken von Mewtu sind beispielsweise nicht alle vom Typ Psycho, wie ihr oben einsehen könnt! So kann der Feind unterschiedlich im Raid auftreten. 

Diese Pokémon kontern Mewtu!

Nachfolgend haben wir einige Pokémon eingebunden, die sich bestens gegen Mewtu eignen. Natürlich müsst ihr auf die Attacken eurer Pokémon achten, die dem zugehörigen Typen entspringen sollten. Beispielsweise würde euch ein Geist-Pokémon mit "normalen" Attacken keinen Bonus bringen, es müssen schon Geist-Attacken sein!

Unsere Tipps und Tricks gegen Mewtu, diese Pokémon können wir euch empfehlen:

  1. Despotar: Unlicht-Pokémon mit den Attacken Biss und Knirscher (Wenn ihr gegen Mewtu ohne Fokusstoß kämpft)
  2. Hundemon: Unlicht-Feuer-Pokémon mit der Attacke Standpauke und Schmarozer (Wenn ihr gegen Mewtu ohne Fokusstoß kämpft)
  3. Scherox: Käfer-Stahl-Pokémon mit der Attacke Zornklinge und Kreuzschere
  4. Pinsir: Käfer-Pokémon mit der Attacke Käferbiss und Kreuzschere
  5. Dragoran: Drache-Flug-Pokémon mit Drachenrute und Drachenklaue (Wenn ihr gegen Mewtu mit Fokusstoß kämpft)
  6. Gengar: Geist-Gift-Pokémon mit der Attacke Dunkelklaue und Spukball (Wenn ihr gegen Mewtu mit Fokusstoß kämpft)
  7. Ledian: Käfer-Flug-Pokémon mit der Attacke Käferbiss und Käfergebrumm
  8. Celebi: Psycho-Pflanzen-Pokémon mit Konfusion und Psychokinese (nur zu empfehlen, wenn Mewtu Psychoklinge (5 x 1,4) und nicht Psychokinese (100 x 1,4) oder Spukball (100 x 1,4) einsetzt, da die letzten beiden Attacken Celebi kontern)

Mewtu besiegen: Tipps und Tricks zum Kontern

Mewtu ohne Spukball und Hyperstrahl

Erst kürzlich wurde via Reddit bekannt, dass Mewtu aus den normalen Raids weder Hyperstrahl noch Spukball erlernen kann. Das gilt jedoch für alle Mewtu, auch für die aus dem EX-Raid. Doch das Gute ist, dass ihr bei diesen Pokémon - die ihr hoffentlich schon jetzt besitzt - zumindest vor dem Startschuss am 20. September (22 Uhr) noch mit Lade-TMs für das Erlernen der entsprechenden Attacken sorgen könnt. Danach geht es auch mit den EX-Raid-Mewtus nicht mehr, die ihr vor diesem genannten Zeitpunkt gefangen habt. Die Mewtus aus den normalen Raids werden mit Fokusstoß und Psychokinese ausgestattet sein. Das hat Niantic wohl so angedacht, um die EX-Raid-Mewtus einzigartiger, da stärker, erscheinen zu lassen. 

Mehr Infos zum Ultra-Event von Pokémon Go erhaltet ihr hier:

Pokémon Go Pokémon Go Ultra-Bonus-Event bringt Mewtu in normale Raids

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Eier in Generation 4: So kriegt ihr Sheinux, Riolu und mehr! Pokémon Go Pokémon Go - Generation 4 ist da: Erste Pokémon spawnen! Pokémon Go Pokémon Go - Update zur Sinnoh-Region verwirrt Spieler, alle Pokémon verletzt Pokémon Go Pokémon Go - Meltan fangen: So geht's! Alles zur Spezialforschung und Wunderbox Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag

Pokémon Go Themenseite
Pokémon Go Cover
Pokémon Go Augmented Reality RPG für ANDROID, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
Saturn Saturn - Drohnen-Deals mit Hammer-Preisen! PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony behebt gefährlichen Bug, der Konsole zum Total-Absturz bringt Pokémon Go Pokémon Go - Evoli zu Folipurba und Glaziola entwickeln - Tipps & Tricks Vikings Vikings - Blutiger Trailer zu Staffel 5: Teil 2, Schöpfer verspricht herzzerreißende Episoden
Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Retail-Edition auf zwei Blu-rays - mit Data Disc und Play Disc Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Lieferprobleme in Amerika: Gamingshop-Besitzer bekommen das Spiel erst eine Woche nach Release YouTube YouTube - Webseite war für zwei Stunden komplett offline, Polizei entspannt, User wechselten zu PornHub Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Dice verliert Mitarbeiter an Epic und Ubisoft PUBG PUBG - Kritischer Fehler: Platoon-Event fällt ins Wasser Discord Discord - Probleme mit dem Discord Store: DRM erfordert Internetverbindung Netflix Netflix - Rekordzahlen: So viele zahlende Abonnenten hat Netflix (Ende Q3) Rocket League Rocket League - Neues Crossplay-Feature RocketID sehr weit verschoben MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS