PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Kein einziger PokéStop auf der gamescom 2016

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.08.2016, 16:09 Uhr

Wer die gamescom 2016 besucht, hofft natürlich auch auf eine wilde Jagd in Pokémon Go. Neue Pokébälle sind mangels PokéStops auf dem Gebiet der Koelnmesse nicht aufzutreiben.

Die diesjährige gamescom 2016 ist natürlich auch für Fans von Pokémon Go ein Grund zum Feiern. Oder auch nicht: Denn auf dem Gelände der Koelnmesse ist kein einziger PokéStop vorhanden.

Wer neue Pokébälle, Tränke, Beleber und weitere Items benötigt, muss die gamescom also verlassen. Auch eine Arena ist im Bereich der gamescom nicht vorhanden.

Für eine Sache ist das kilometerweite Ablaufen der gamescom-Hallen aber dennoch gut: Eier lassen sich so komfortabel wie noch nie ausbrüten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Polizei stellt Autofahrer, der mit acht Smartphones gleichzeitig Pokémon fängt Pokémon Go Pokémon Go - Update 0.151.0 fügt 20 neue Crypto-Pokémon hinzu Pokémon Go Pokémon Go - Neuer Community Day mit Chelast: Shiny-Chelterrar mit Spezial-Attacke möglich Pokémon Go Pokémon Go - Superschurke Giovanni erstmals im Spiel gesichtet Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de