PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Erhöhte Spawns in ländlichen Gebieten und Städten

Von Wladislav Sidorov - News vom 17.12.2016, 15:34 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Niantic hat die Spawn-Raten in Pokémon Go weltweit stark erhöht. Sowohl Spieler in ländlichen Gebieten als auch in der Stadt profitieren jetzt von mehr Pokémon-Spawns.

Gerade in ländlichen Gebieten hat man es als Pokémon Go Spieler oft schwer gehabt, neue seltene Taschenmonster zu finden. Jetzt hat Entwickler Niantic nachgebessert und die Spawn-Raten weltweit stark erhöht.

Pokémon Go Pokémon Go Togepi zu Togetic entwickeln ist möglich!

Dadurch tauchen sowohl auf dem Land als auch in der Stadt mehr Pokémon in der unmittelbaren Umgebung auf. Besonders viele Taschenmonster sollen in Parks und öffenlichen Plätzen auftauchen, wie einige Pokémon Go Spieler bemerkt haben.

Die nächsten Tage soll es in Pokémon Go außerdem ein spezielles Weihnachts-Event geben, das die bisherigen Feierlichkeiten ergänzen wird. Wir sind gespannt, was uns Niantic im neuen Update präsentieren wird.

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Eier in Generation 4: So kriegt ihr Sheinux, Riolu und mehr! Pokémon Go Pokémon Go - Generation 4 ist da: Erste Pokémon spawnen! Pokémon Go Pokémon Go - Update zur Sinnoh-Region verwirrt Spieler, alle Pokémon verletzt Pokémon Go Pokémon Go - Meltan fangen: So geht's! Alles zur Spezialforschung und Wunderbox Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch Spider-Man Spider-Man - Spieler können jetzt selbst Pfützen ins Spiel integrieren
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Sound-Tiefpreis-Woche nur noch diesen Sonntag!