PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

Pokémon - Masters: Im neuen Mobile-Spiel tretet ihr gegen die berühmtesten Trainer aus dem Franchise an

Von Daniel Busch - News vom 29.05.2019, 09:10 Uhr
Pokémon Screenshot
© The Pokémon Company / Nintendo

The Pokémon Company kündigte ein neues Pokémon-Spiel für Smartphones an. In „Pokémon Masters“ kämpft ihr gegen zahlreiche, berühmte Trainer aus dem Pokémon-Franchise.

Während der Pokémon-Presskonferenz, die diese Nacht abgehalten wurde, stellte The Pokémon Company das neue Spiel „Pokémon Masters“ für Smartphones vor. Das Spiel soll für iOS- und Android-Geräte kommen.

Pokémon Sleep Pokémon Sleep Neue App vorgestellt, die euren Schlaf irgendwie spaßig machen will

Auf in den Kampf!

In „Pokémon Masters“ werdet ihr auf zahlreiche bekannte Trainer treffen, gegen die ihr schon in den früheren Pokémon-Editionen gekämpft habt. Unter anderem werden Kämpfe gegen die Champs Siegfried, Cynthia oder Troy ausgefochten. Es werden sich jedoch noch weitere Trainer die Ehre geben.

Das Spiel bietet eine neue Art von Pokémon-Kämpfen für Unterwegs. Gezeigt wurde ein drei-gegen-drei-Kampf bei dem ihr – unterstützt von Rocko und Misty – gegen drei gegnerische Trainer und ihr Partner-Pokémon kämpft.

Die Idee zu Pokémon Masters kam von Ken Sugimori von Game Freak, der bei Pokémon-Fans beileibe kein unbeschriebenes Blatt ist. Der japanische Videospiel-Designer ist vor allem als Illustrator von zahlreichen Pokémon bekannt. Er wollte ein Spiel entwerfen, bei dem alle Pokémon-Trainer aus vergangenen und aktuellen Videospielen vorkommen.

„Pokémon Masters“ wird in Zusammenarbeit mit DeNa entwickelt und soll noch im Kalenderjahr 2019 erscheinen. Weitere Informationen zum Spiel folgen im Juni. Im folgenden Video könnt ihr euch die Ankündigung von „Pokémon Masters“ samt einigen Spielszenen ansehen:

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon

Pokémon Pokémon - Teuerste Sammelkarte der Welt: Karte erzielt neuen Rekordpreis bei Auktion Pokémon Pokémon - Transformiert euer Smartphone in einen Pokédex Pokémon Pokémon - Masters: Spieler gaben in der ersten Woche bereits 26 Millionen Dollar aus Pokémon Pokémon - Dieses skurrile Popcorn-Monster hat es leider nicht in die Spiele geschafft Pokémon Pokémon - Langer Trailer zum neuen Film Pokémon Pokémon - Der offizielle Karpador-Song Loot für die Welt Loot für die Welt - Mehr als 250.000 Euro bei der 6. Ausgabe des Spenden-Streams gesammelt YouTube YouTube - Der Gaming-Kanal von ApoRed mit 1,5 Mio. Abonnenten ist wirklich gelöscht worden
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Die besten Guides rund um den Kojima-Titel