PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Neues Event fokussiert die Hoenn-Region, das müsst ihr wissen!

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.01.2019, 10:24 Uhr
Pokémon Go Screenshot
© Niantic/ PlayNation Bildmontage

In Pokémon Go geht es in die Hoenn-Region! Ein neuer Event konzentriert sich auf die 3. Generation der Pokémon. Wir verraten euch alles, was ihr zum Start des Events wissen müsst. 

Niantic startet im Januar mit einem weiteren Event in Pokémon Go durch, das sich jedoch über zwei Wochen zieht im Gegensatz zu den Community Days, die lediglich drei Stunden am jeweiligen Wochenende abgehalten werden. Vom 15. Januar, 15 Uhr deutscher Zeit, bis einschließlich dem 29. Januar, ebenfalls 15 Uhr, habt ihr nun die Möglichkeit, Pokémon aus der Hoenn-Region zu fangen. Diese spawnen dann im Vergleich zu sonst sehr viel häufiger. Folgendes solltet ihr während dieser Zeit beachten.

Pokémon Go Pokémon Go Begrenzte Forschung erstmals mit Barschwa, Shiny-Barschwa bestätigt

Um welche Pokémon handelt es sich?

Alle Pokémon, die ursprünglich in der Hoenn-Region entdeckt wurden, spawnen häufiger als sonst. Demnach werden die Kanto- und Johto-Region vorerst in den Hintergrund rücken.

Dazu zählen sogar Feldforschungen. Die Aufgaben und Belohnungen werden gleichermaßen angepasst, sodass die 3. Generation hier ebenfalls eine Rolle spielt. 

Welche Pokémon tauchen in Raids auf?

Passenderweise wird es zwei Pokémon aus der Hoenn-Region geben, denen ihr während dieser Zeit in Raid-Kämpfen begegnen könnt, das legendäre Pokémon Kyogre und Groudon. 

Gibt es Änderungen bei den Eiern?

Ja, die Wahrscheinlichkeit von 7-Km-Eiern wurde erhöht, sodass aus diesen Eiern nun häufiger Pokémon aus der Hoenn-Region schlüpfen. 

Gibt es besondere Attacken und Shiny-Pokémon?

Ja und ja, Die Pokémon Zigzachs und Schwalbini spawnen zu dieser Zeit in der Shiny-Variante. Bei den begehrten, exklusiven Attacken hat es dieses Mal Knilz getroffen, der sich zu Kapilz entwickelt und währenddessen (nur in der Event-Zeit) die exklusive Attacke Strauchler lernt. 

Welche Extras gibt es noch?

Abschließend gibt es noch ein paar neue Artikel für euren Trainer-Avatar. Diese sind an Team Magma und Team Aqua angelehnt, die notorischen Schurken aus Pokémon Rubin Edition und Pokémon Saphir Edition. Erhältlich sind die kosmetischen Artikel im Shop. 

Pokémon Go Pokémon Go Neue Lade-Attacke kostet Sternenstaub und Bonbons, das müsst ihr wissen

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Für Trainer ab Level 40: Niantic Wayfarer angekündigt Pokémon Go Pokémon Go - Freundschaftsfest und mehr: Drei Events für den November angekündigt Pokémon Go Pokémon Go - Ein langer Schatten: Findet und besiegt Oberboss Giovanni Pokémon Go Pokémon Go - Neuer AR-Live-Multiplayer geplant, wirft zwei Spieler in eine AR-Umgebung Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer GTA 5 GTA 5 - The Diamond Casino Heist: Rockstar enthüllt größten Raubüberfall in der Geschichte von GTA Online Otto Otto - Xbox One X-Bundles um bis zu 40% reduziert
News zu Friendly Fire 5

LESE JETZTFriendly Fire 5 - Friendly Fire 2019 hier anschauen