PLAYNATION NEWS PlayStation VR

PlayStation VR - Sony kündigt starke Preissenkung an

Von Wladislav Sidorov - News vom 01.09.2017, 19:36 Uhr
PlayStation VR Screenshot

Sony hat eine starke Preissenkung für PlayStation VR angekündigt. Der Preis für das Virtual-Reality-Headset sinkt durchschnittlich um etwa 100 Euro. Auch entsprechendes Zubehör wird kräftig reduziert.

Sony hat eine weltweite Preissenkung für sein Virtual-Reality-Headset PlayStation VR angekündigt. Die VR-Brille wird mitsamt Zubehör auch in Deutschland rund 100 Euro billiger als zuvor sein.

Die PS VR kostet bei den meisten Händlern ab sofort nur noch 299 Euro, das Komplettpaket mit zusätzlicher PS4-Kamera und Move-Set gibt es für 399 Euro. Auch die Bundles mit einzelnen Spielen sind im Preis nach unten korrigiert worden.

Hinweis: Noch sind nicht alle Preise nach unten korrigiert worden.

PlayStation VR einzeln kaufen

PlayStation VR als Komplettpaket kaufen

PlayStation VR Bundlepakete

PlayStation VR Zubehör

PS VR Angebot mit Preissenkung für PlayStation VR-Brille

Hinweis: Bei allen Links zu Amazon, MediaMarkt, Saturn und Buecher.de handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ihr müsst übrigens keinen Cent mehr zahlen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation VR

PlayStation VR PlayStation VR - Von 400 auf 300 Euro reduziert PlayStation VR PlayStation VR - Release von The Inpatient und Bravo Team auf 2018 verschoben PlayStation VR PlayStation VR - Das neue Modell ist in Japan ein wahrer Erfolg PlayStation VR PlayStation VR - Über 60 Spiele kommen 2017 und im Frühjahr 2018 PlayStation VR PlayStation VR - Schaurig-schöner VR-Horror im Video PlayStation VR PlayStation VR - Review kompakt: Unser Fazit zum VR-Headset Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video